Truma iNetBox – Was Ihr schon immer wissen wolltet

Hallo liebe Camper, hab ihr Fragen zum Thema Truma iNetBox? Nutzt dafür einfach die Kommentarfunktion. Wir beantworten diese gerne.

Die LED Power leuchtet ständig „grün“. Die LED GSM blinkt „rot“. Ist das ok?

A: Alles paletti! -> Solang du noch keine GSM Einrichtung abgeschlossen hast wird die rote LED weiterblinken. Falls eingerichtet erlischt sie.

Die Box wird dauerhaft mit 12V versorgt, auch wenn der Hauptschalter auf „Aus“ steht. Frage: Wie lässt sich die Box ausschalten?

A: Es ist nicht angedacht, die Box auzuschalten da du sonst keine Fernsteuerung mehr nutzen kannst. Im Fall eines Hauptschalters kannst du die Box aber auf den entsprechenden Stromkreis schließen.

Benötige ich die Box, auch wenn ich keine App installiert habe?

A: Box und APP sind untrennbar verbunden. Ohne App kannst du keine Box benutzen. Die App kann man auch alleine Benutzen, der Funktionsumfang ist entsprechend geringer.

Es gibt ein neues Update für Box und App? Wie finde ich heraus welchen stand ich habe und was aktuell ist?

A: Starte die Truma App und gehe unter „Einstellungen\Truma iNet Box Update“, dort findest du unterhalb des „UPDATE STARTEN“ Buttons alle Infos.

Truma App version = Beschreibt den aktuellen Stand deiner App
iNet Box FW = Sofwarestand deiner iNetBox Firmware
Server = Die verfügbare Firmwareversion(Update) auf dem Truma Server
Local = Beschreibt welche Firmwareversion du für das Update auf das Smartphone heruntergeladen hast.

84 thoughts on “Truma iNetBox – Was Ihr schon immer wissen wolltet

  1. Hallo Truma Team
    Ich habe das CP Plus für meine Truma-Combi 4 nachträglich eingebaut. Jetzt sind aber nicht alle Anzeigen sichtbar, vor allem jene, welche die in Betrieb stehende Funktion zeigen müssten, oberhalb des Strichs, als Heizen (Flamme), Heisswasserbereiter (Thermometer mit Eco etc.).

    Ist dies so oder hat mein CP Plus einen Defekt?

    Lieben Dank für eine rasche Antwort.

    • Hallo Christian,
      die Symbole oberhalb des Strichs sind die Statusanzeige. Also erst, wenn die Heizung tatsächlich eingeschalten wurde, ist die Flamme zu sehen. Möglicherweise liegt es einfach nur daran, dass aktuell keine Funktion aktiviert ist.
      Eine andere Ursache wäre, dass die Platine der Heizung nicht zum Bedienteil passt. Für den einwandfreien Betrieb mit dem CP plus wird eine Heizungsplatine mit mind. V05 (Combi Gas) bzw. V06 (Combi Diesel) benötigt. Der Stichtag für mindestens diese Platinenversion war bereits 2013. Also nur wenn dein Gerät älter ist, käme diese Ursache in Frage.
      Bitte prüfe daher einfach nochmal, ob die Anzeige doch erscheint, wenn du eine Raumtemperatur aktiviert hast.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  2. Die SIM Karte wird nicht erkannt. Im Telefon funktioniert sie. Falsch einlegen kann man sie nicht. Was kann ich tun?

    • Hallo Michael,
      von welchem Anbieter ist Deine SIM Karte?
      Wir kennen diese Phänomen vor allem von Karten eines bestimmten Providers (Drillisch Gruppe). Hast Du die Möglichkeit eine andere SIM Karte eines anderen Providers auszuprobieren ?
      Am besten meldest du dich mal bei uns im Service unter 089 4617 2020 oder per Mail an service@truma.com.

      Viele Grüße
      Mike
      -Service Center-

      • Hallo Mike,
        die Karte ist direkt von der Telekom. Habe heute eine Andere ausprobiert, ohne Probleme. Diese ging jedoch etwas schwer in den Slot, da ich einen Adapter verwenden musste.
        So habe ich auch hinter die Telekom SIM eine Lage Tesafilm geklebt. Nun ging auch diese schwer rein und funktionierte.
        Alles läuft, alles gut. Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.

        • Hallo Mike, schön das wieder alles einwandfrei läuft. Viel Spaß weiterhin mit Deiner iNetBox.

          Viele Grüße
          Mike
          -Service Center-

  3. Hallo, habe die Inet Box installiert. Verbindungen zum Handy sind i.O., aber die Box findet keine Fin Geräte Habe schon mehrmals neu installiert und auch die Control 30 Sekunden stromlos gemacht. App im Handy auch schon mehrmals installiert.
    Gruß Kreuser

    • Hallo,
      was macht denn die grüne LED an deiner iNet Box. Leuchtet sie durchgehend oder blinkt sie?
      Bitte prüfen außerdem, welche Geräte am CP plus gelistet sind (Schraubschlüsselsymbol – Index). Steht hier die Kennung T2.09.00 gelistet?
      Viele Grüße
      Magdalena Böck
      -Service Center-

      • Hallo, ja die grüne LED leuchtet durchgehend. In der Index Kennung steht folgendes C 4.01.02 und H 1.02.00
        Sonst leider nichts mehr. Habe alles schon mal neu installiert und auch stromlos gemacht. Leider keine Funktion.

        Gruß Kreuser

        • Hallo,

          da die Kennung T2.09.00 im Index nicht auftaucht ist die iNet Box entweder nicht verbunden/bestromt/oder initialisiert worden. Spannungsversorgung ist schonmal i.O., da die grüne LED leuchtet. Bleibt also die TIN Verkabelung. Bitte prüfe, ob das/die TIN Kabel in der Box fest sitzen. Führe dann am CP plus die Initialisierung durch (Setup – Reset – PR Set – „Init…“). Sofern alles korrekt angeschlossen ist, taucht dann im Index die Kennung mit T auf und du kannst alles über die App steuern.
          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

          • Hallo, alles geprüft. Habe sogar die Inet Box direkt in die Truma Heizung gesteckt, auch da keine Verbindung.
            Das Kabel habe ich auch geprüft, ist i.O.
            Grüße Kreuser

          • Hallo Karl,
            kannst du die Box ohne Heizung direkt am CP plus anstecken? Möglicherweise ist eine der TIN-Buchsen die Ursache für die fehlende Erkennung.
            Wenn du am CP plus das TIN Kabel zur Heizung abziehst und das Kabel zur iNet Box einsteckst sollte nach Initialisierung im Index die T2.09.00 auftauchen. Nicht erschrecken – H1.02.00 ist dann natürlich weg.
            Optional kann auch ein TIN-Verteiler (Y-Stück, Art.Nr. 36120-01) am Bedienteil angeschlossen werden.
            Viele Grüße
            Magdalena
            -Service Center-

          • Hallo, wenn ich die Inet Box direkt an Cp Plus anschließe und Reset mache, kommt beim Cp plus die Fehlermeldung W255H. Und die Box erscheint nicht. Beim Index bleibt die H und C stehen
            Grüße Kreuser

          • Hallo Karl,

            wir konnten eben telefonisch den Fehler auf das CP plus eingrenzen. Wie besprochen nehmen wir die weitere Abwicklung übers Werk vor.
            Viele Grüße
            Magdalena
            -Service Center-

  4. Guten Tag,
    ich hätte eine Frage zu dem nachträglichen einbinden einer neuen Truma Saphir Compact in ein bestehendes INET/CP Plus System.
    Im neuen Fendt Wohnwagen ist eine Combi4, CP Plus und die Inet Box verbaut.
    Belegt ist ein Stecker Tin1 an der Box.
    Ist der belegte Tin1 Stecker jetzt im Normalfall die direkte Verbindung von der Combi4 oder vom CP Plus?
    Kann die Kabel bauartbedingt nicht wirklich einem Gerät zuordnen.
    Jetzt ist eine neue Truma Saphir Compact verbaut und ich würde diese gerne in das funktionierende System einbinden.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, müsste die Combi4 mit Tin1 verbunden werden und die Combi4 mit dem CP Plus, oder? Dann noch ein Tin-Buskabel von der Saphir in den zweiten Tin1 Platz an der Box.
    Oder mache ich da einen Gedankenfehler?
    Die Seriennummer der Saphir passt fürs einbinden.
    Vielen Dank vorab
    Ingo

    • Hallo Ingo,
      vielen Dank für deine Anfrage.
      Es gibt keine pauschale Anschlussreihenfolge, sodass wir über die Ferne nicht sagen können, zu welchem Gerät das TIN Kabel führt. Das ist aber in dem Fall gar nicht so entscheidend. Sowohl CP plus, als auch Combi verfügen nur über TIN 1 Anschlüsse. Sofern alle Geräte über TIN 1 verbunden sind, ist die Reihenfolge hier ganz egal (z.B. also iNet Box zur Heizung und dann zum Bedienteil oder eben andersrum). Die Klimaanlagen kann ebenfalls auf TIN 1 angesteckt werden, so taucht sie dann auch im CP plus auf und eine Klimaautomatik ist möglich. Bitte trenne nach Anstecken an der Box einmal kurz alles vom Strom (12V und 230V) und führe dann eine Gerätesuche am CP plus durch (Setup – Reset – PR Set – „Init…“)
      Du kannst dann prüfen, ob alle Geräte erkannt sind (Setup – Index). Hier tauchen verschiedene Kennungen auf: Cx.xx.xx für das Bedienteil, Hx.xx.xx für die Heizung, Ax.xx.xx für die Klimaanlage und Tx.xx.xx für die iNet Box.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo,
        Ich wollte fragen wo ich in der Schweiz meine Fernbedienung für den Mover updaten lassen kann?

        Es Handelt sich um die Erste Software die bei mir einfach nicht senden will wie sie es sollte!

        Besten Dank im voraus für Ihre Bemühungen.

        Freundliche Grüße

        Sandro

        • Hallo Sandro,
          das ist mal wirklich Off-Topic.
          Für den Austausch der Fernbedienung (HW01) wende dich bitte an einen unserer Servicepartner in der Schweiz. Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage http://www.truma.com

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

        • Hallo Sandro,

          Ihrer letzten Nachricht zufolge, haben Sie bereits eine aktuelle Version (HW 03.)

          Die Software der Fernbedienungen lassen sich nicht updaten, so dass die Fernbedienungen nur als komplette Einheit getauscht werden können.

          Bitte wenden Sie sich zur Überprüfung an einen unserer Servicepartner. Kontakte hierzu finden Sie unter folgenden Link: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler

          Viele Grüße

          Susan Hösl
          Service Center

  5. Hallo,
    ich habe nun nach einigen Versuchen und Schwierigkeiten bei der Installation der iNet Box meine Combi D Heizung und das Levelcontrol installiert, angemeldet und getestet.
    Die Heizung funktioniert einwandfrei.
    Nun habe ich ein paar Fragen zur App Steuerung des Levelcontrol.
    Situation:
    iNet Box Software ist aktuell, App Version aktuell, SIM eingebunden.
    Mobiles Endgerät : iPhone 6S mit iOS 14.4.2
    Frage 1: Problem beim Erkennen der Gasflasche.
    Wenn ich das Levelcontrol in der App anmelde gebe ich bei der Konfiguration der Gasflasche Name ALU 11 Land Deutschland, ( Österreich geht nicht), ALU Flasche 11kg ein.
    Die Flasche wird erkannt, aber die Daten zeigen Füllstand 49%, Gasmenge 5,3 kg und Restlaufzeit 2,3 d, das stimmt absolut nicht mit der Füllmenge der Flasche überein, denn die Flasche ist zu 100% mit 11kg gefüllt.
    Versuchte Abhilfen: Entfernen der Levelcontrol vom System, Abnahme von der Flasche, Reinigung und Distanzierung am Boden, Neuinstallation brachten keine Änderung.
    Erst als ich bei der Konfiguration auf benutzerdefinierte Flasche, die Einstellungen auf 11kg 100% Füllmenge eingab, zeigt mir die APP auch den vollen Wert an.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob das bei Abnahme der Füllmenge dann richtig angezeigt wird.
    Frage 2:
    Ich verwende eine 11kg (22lt) ALU Füllflasche ALUGAS.de.
    In der Betriebsanleitung des Levelcontrol steht, das man beim Wechsel einer Gasflasche immer kurz die Resettaste drücken muss, um die neue Flasche zu initialisieren.
    Wie ist das bei einer Tankflasche, diese wird ja beim Auftanken nicht entnommen, oder vom Plaz bewegt?
    Kennt die App dann die hinzugefügte Menge, oder muss ich auch diesen Vorgang mit der Reset Taste kurz quittieren?
    Oder verursacht genau diese Tankflasche das Problem mit den falsch angezeigten Werten?
    Mit freundlichen Grüßen
    Siegfried

    • Hallo Siegfried,
      vielen Dank für deine Fragen. Tatsächlich hat die zweite Frage die Ursache der ersten beantwortet.
      Der LevelControl funktioniert nicht mit Tankflaschen. Grund hierfür ist der Aufbau, also das Innenleben der Flasche. Dieses lenkt das Ultraschallsignal ab, sodass keine (korrekte) Messung möglich ist. Der LevelControl bekommt sein ausgesandtes Signal nicht zurückgemeldet.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  6. moin,
    meine INet Box kann ich nicht mit dem iPhone 12 via BT koppeln. Das Handy findet die INetBox, aber beim drücken findet keine Kopplung statt.

    • Hi Torsten,
      wie gehst du beim Koppeln genau vor?
      Das iPhone 12 ist mit er iNetBox kompatibel 🙂 – aber vielleicht liegt ja wo anders der Hund begraben :S.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  7. Guten Tag, ich zwei Gas Levelcontrol im Einsatz und beide zicken extrem. Bei jedem Flaschenwechsel: Konfiguration fehlgeschlagen!
    Bei einem Levelcontrol ist das Gummi in der Mitte abgefallen. Hat das Auswirkungen?
    Wie ist der richtige Prozess nach dem Wechsel des Flasche?
    Danke für die Hilfe.
    Viele Grüße
    Jens

    • Gute Tag Jens,

      Du solltest in jedem Fall prüfen ob genug Abstand zwischen Boden und LevelControl herrscht. Das LevelControl darf nicht gequetscht werden, da sonst das Messergebnis und/oder die Kopplung (Bluetooth-Signal) beeinflusst werden kann. Falls Du damit Probleme hast, bitte ich Dich die Standfüße (Artikel Nummer: 50000-00073) anzubringen. Bei jedem Gasflaschenwechsel muss die Bluetooth
      Taste am Truma LevelControl kurz gedrückt werden.
      Der „Gummi“ in der Mitte ist ein Kopplungskissen was unbedingt intakt sein muss um eine korrekte Messung durchzuführen. Dieses kannst Du im Fachhandel, als Ersatzteil unter der Artikel Nummer 50000-00072 erwerben.
      Solltest Du weiterhin Probleme haben, kannst Du dich gern an unseren Service unter service@truma.com wenden.

      Gruß
      Mike Zettel
      -Service Center-

  8. Hallo zusammen. Wir sind Besitzer eines Dethleffs 2020er 560FMK. Verbaut ist eine Truma Combi6e und eine Aventa Dachklimaanlage.Verbindungskabel Klima zur Heizung wurde mit geordert und man kann aktuell über das CP Plus Klima und Heizung steuern. Nun wollen wir die Truma InetBox nachrüsten. Lt. Anleitung ist nun Klima und Heizung separat mit der InetBox zu verbinden. Die Klima ist ja aber mit dem genannten Verbindungskabel direkt mit der Combi verbunden und von der Combi geht ein Kabel an das CP-Plus. Dieses Kabel geht ja dann an die InetBox und von iNetBox eines an die CPlus. Reicht dann diese Verbindung auch weiterhin um die Klima und Heizung zu steuern? Ist die Steuerung der Klima tatsächlich über die Combi durchgeschleift oder hab ich hier was nicht beachtet? Danke vorab.

    • Hi Dirk,
      aktuell hängen bei dir beide Geräte auf auf Tin 1, richtig? Das funktioniert, da das Tin Protokoll „Klima“ sowie „Heizungs-Pakete“ unterscheidet und somit das jeweilige Gerät seinen Befehl „erkennt“.
      Wichtig für die Heizung ist, diese darf nur auf Tin 1 hängen das es hier eine Abhängigkeit zum Bedienteil gibt (Bus-Master). Zusätzlich hast du den Vorteil, wenn beide Geräte auf dem gleichen BUS hängen, das du die ACC-Funktion (Klimaautomatik) benutzen kannst.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center

    • Hallo Richard,
      leider das so pauschal nicht lösbar, deshalb benötigen wir mehr Info´s weshalb ein direkter austausch wichtig ist. Meld dich bitte bei uns im Service unter service@truma.com damit wir uns das genauer anschauen können.

      Viele Grüße,

      Mike Zettel
      Service Center

      • Hallo Mike,
        vielen Dank für den Anruf und die Unterstützung heute. Leider komme ich nicht weiter. Längeres Drücken auf das ICON ändert nichts, die screen mit den 3 blauen ICONS die auf der email zu sehen sind erscheint nicht. Mein Andriod-handy ist ein Huawei, Softwarestand EMUI 8.0.0 von 2020.
        Die grüne LED in der inetbox leuchtet jetzt dauernd, das war vorher nicht. Die inetbox ist in der bluetoothliste in meinem handy sichtbar, die Meldung „Versionsabfage nicht möglich , Einrichtung nicht erfolgreich“ (zumindest sinngemäß) erscheint nach wie vor.
        Ich bin nächste Woche wegen einer anderen Sache beim Händler, werde das Thema dort ansprechen, melde mich wieder, Liebe Grüße, Richard Micheler

        • Hallo Richard,
          tatsächlich gibt es dieses „Shortcut-Menü“ nicht beim Huawei. Sorry für die Verwirrung.
          Hier müsstest du bitte den langen Weg gehen, also über das Hauptmenü des Huawei -> Einstellungen -> „Apps“ oder „Apps und Anwendungen“ -> hier die „Truma App“ auswählen –> „Speicher“ und darin dann „Daten löschen“.
          Bitte prüfe außerdem, ob unsere App die Berechtigung auf die Verwendung von Bluetooth hat.
          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  9. Hallo , ich habe eine Level Control angeschlossen. Wenn ich eine SMS bekomme, steht da folgendes:
    Hallo Martin, Wohnraumbatterie: 12.4V, Timer: AUS, Innentemp.: 6C, Wassertemp.: 6C, Gas Womi 11 Kg: 100%, 11.0kg, 12.6d. Gruß, deine iNet Box
    Meine Frage: Was heißt 12.6d ?
    Danke vorab
    Gruß
    Martin

    • Hallo Martin,

      dieser Wert weist auf die berechnete Restlaufzeit der Gasmenge hin. In Ihrem Fall bedeutet dies 12.6 Tage (d steht für days).

      Viele Grüße,

      Susan Hösl
      Service Center

  10. Hallo,
    eine Frage zur SMS-Kommunikation mit der iNet-Box.
    Ich habe gesehen, dass mein Smartphone bei der SMS einen Code anhängt, damit die iNet-Box nicht mit jedem „spricht“.
    Ich würde gerne aus einer Applikation raus die Infos der iNet-Box abrufen (SMS-Versand an Inet-Box, Antwort-SMS parsen und darstellen). Wie kann ich dies erreichen? Gibt es eine Schnittstelle, die ich „anzapfen“ kann?
    Vielen Dank und viele Grüße,
    Jens

    • Hi Jens,
      per default bieten wir keine „offene Schnittstelle“ an, da es sich um den Sicherheitsmechanismus der Box handelt, damit auch nur der, der wirklich autorisiert ist deine Geräte zu steuern kann.
      Würden wir diesen veröffentlichen…., du verstehst.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  11. Die grüne LED blinkt bei Spannungsversorgung der iNETBox. Nach einer gewissen Zeit leuchtet die grüne LED für etwa 5 Sekunden dauerhaft. Anschließend beginnt die grüne LED wieder zu blinken. Dieser Zustand erfolgt bei jedem Start der
    iNETBox. Es erfolgt somit kein „normaler“ Betriebsmodus.
    Mit welchen Geräten versucht sich die iNETBox zu synchronisieren?
    Liegt ein Defekt vor? Kann ich weitere Analysen zur Fehlerbehebung durchführen?

    Danke im voraus für eine Unterstützung

    • Hallo Frank,
      wir hatten die Lösung ja bereits per Mail besprochen. Da es bestimmt auch der ein oder andere Kunde die Thematik kennt, möchte ich die Lösung trotzdem veröffentlichen.
      Wenn die grüne LED blinkt ist die Box nicht betriebsbereit, da ihr benötigte Daten vom CP plus noch fehlen. Somit ist der richtige Ansatz das CP plus aus- und wieder einzuschalten. Ganz nach dem Motto „Reboot tut gut“.
      Viele Grüße, Magdalena

      • Ich danke für diesen Eintrag, genau das war es, was zum Erfolg führte. Das solltet ihr unbedingt noch in die Anleitung schreiben.

        Viele Grüße Aileen

  12. Guten Abend,
    ich versuche meine Dometic Freshjet 3000 in die Steuerung von CP Plus und der iNet Box zu integrieren…Können Sie mir hierzu Hinweise geben ob dieses möglich ist…

    • Hallo Michael,
      mit dem CP plus und der iNet Box lassen sich nur unsere Truma Geräte „iNet ready“ verbinden, sowie die Alde 3020. Damit lässt sich deine Dometic Dachklimaanlage nicht integrieren.
      Viele Grüße, Magdalena

  13. Hallo Ludwig,
    ich habe eine Frage zum Einbau der iNetBox. Wir haben ein CP plus Bedienteil in einem Adira aus 2019 zusammen mit eine Combi4 Heizung und Aventa Comfort Klima verbaut. Über die CP plus lässt sich ja sowohl Heizung, wie auch Klima steuern. Am Bedienteil kommt aber ja nur ein Kabel an. Die iNetBox soll nun in Nähe des Bedienteils installiert werden. Reicht es nun das eine vorhandene Kabel an TIN1 der Box zu stecken und mit dem gelieferten Kabel am zweiten TIN1 Box und CP plus zu verbinden? In der Installationsanleitung sind so viele Beispiele mit Anschluss von Heizung und Klima separat, so dass nicht ganz klar erscheint. Und kann man das vorhandene Kabel einfach verlängern mit Modularverlängerungskabel, RJ12-Stecker (6P6C) > RJ12-Buchse (6P6C)? Leider ist das vorhandene Kabel nicht lang genug zum Installationsort der Box.
    Vielen Dank für eine Lösung! Leider habe ich auch kein Video zur konkreten Installation gefunden. Das würde auch helfen.

    • Hallo Marcus,
      bestimmt hast du in der Zwischenzeit schon eine passende Anschlusslösung für dein Fahrzeug gefunden. Der Vollständigkeit halber noch unsere Tipps. Grundsätzlich ist die Anschlussreihenfolge egal, wenn du alle Geräte auf TIN 1 verbindest. Es bietet sich an, die zweifach vorhandenen TIN Buchsen an Heizung und iNet Box zu nutzen. Bei Bedarf gibt es aber auch ein Y-Stück, das die eine TIN Buchse am Bedienteil aufsplittet (Art.Nr. 36120-01). Die TIN Kabel gibt es jeweils in den Längen 3m, 6m, 9m. Bitte verwende nur original Truma-Kabel, damit die volle Funktionsfähigkeit sichergestellt ist.
      Viele Grüße, Magdalena

  14. Moin,
    sind auch noch Themen wie Wasserstände (Frisch/Abwasser) geplant? Solar oder den Batteriestatus in % wie bei einem Batteriecomputer? Ich habe einige Victron Energy Geräte verbaut und eine Integration wäre natürlich schön.

    Habt ihr generell geplant auch „externe“ Geräte anzuschließen bzw. auszulesen?

    VG Marcel

    • Hi Marcel,
      für Füllstände verwenden wir heute schon sogenannte EBL-Adapter von Schaudt und können diese auch in der App anzeigen.
      Eine Kooperation mit Victron wäre sinnvoll, da gebe ich dir Recht. Aktuell liegen dazu aber keine konkreten Pläne vor.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  15. Hallo Liebes Serviceteam,

    ich habe die Truma Dieselheizung und die inet Box. Leider schaffe ich es nicht die Temperatur auf meinem Handy anzuzeigen. Was muß ich einstellen oder machen, daß das funktioniert.

    Grüße Jürgen

    • Hi Jürgen,
      bauartbedingt können bei der Truma Combi Diesel diese Werte ,nicht immer zuverlässig, per externer Schnittstelle zur Verfügung gestellt werden. Deshalb haben wir uns entschieden die Funktion nicht zur Verfügung zu stellen.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

      • Hallo Herr Schmid,

        jetzt investiere ich Geld für diese moderne Ausstattung und Truma bekommt diese einfache und essenzielle Anzeige nicht hin?
        Das kann nicht ihr Ernst sein…

        Peter Korsmeier

        • Hallo Peter,
          an der Stelle muss ich unsere iNetBox verteidigen. Die Weitergabe der Information ist nicht das eigentliche Problem sondern Übergabe der entsprechenden Daten Combi Diesel-seitig.
          Ich kann sehr gut nachvollziehen das dies für dich ärgerlich ist, eine unzuverlässige Anzeige möchten wir unseren Kunden aber auch nicht zumuten. Das Thema wurde aber schon bei den zuständigen Heizungsteams adressiert.

          Gruß
          Ludwig Schmid
          -Service Center

  16. Moin, haben heute unsere inet Box eingebaut, soweit gut. Nur das Verbinden mit dem Apple 11 klappt nicht, findet das Gerät nicht, Handy aus und wieder an, Bluetooth aus und an, Reset an der Box, App neu gestartet, es findet das Gerät nicht. Das Handy sagt zwar zwischendurch, es war erfolgreich, aber in der Geräteliste keine Box, also doch nicht gefunden. Was kann ich noch machen?

    • Hi Claudia,
      es kann sein, das du eine iNetBox erworben hast, die noch nicht von Werk aus mit der letzten Firmware bespielt wurde.
      Ich würde dir empfehlen, um das Thema effektiv zu beheben, ein anderes Mobilgerät (kein iPhone 11) oder Tablet zur Erstkonfiguration und Update zu benutzen.

      Grundsätzlich solltest du aber, sobald du auf den BT Knopf der iNetBox klickst, unter verfügbare BT Geräte den Eintrag „iNetBox“ sehen wenn gesucht wird, sonst ist die Verbindung zur Box nur aktiv wenn auch die APP im Vordergrund läuft -> Blaue LED an der BOX leuchtet.

      Weiterhin wichtig ist, das der App Assistent zum Koppeln benutzt wird und nicht bei z.B. beim BT Lautsprecher übers System.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

      PS: Falls du deine Heizung o.ä. nicht in der App finden kannst schau mal in den Kommentaren, da habe ich zum „Known-CP-Bug“ eine Anleitung geschrieben.

  17. iNetBox Prepaid Guthaben aufladen
    #1 Beitrag von frank » 13. Dez 2020, 17:14

    Wer in seiner iNetBox eine Prepaid Sim-Karte verwendet, kann das Guthaben über die iNet Box aufladen.
    Je nach Provider sind die Codes dafür leicht unterschiedlich.

    o2:
    Eine o2 Guthabenkarte kann in der App wie folgt eingelöst werden.
    Einstellungen -> Prepaid Konto, als GSM-USSD Code
    *103*Guthabencode# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.
    Guthaben abfragen *101# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.

    Telekom
    Eine Telekom Guthabenkarte kann in der App wie folgt eingelöst werden.
    Einstellungen -> Prepaid Konto, als GSM-USSD Code
    *101*Guthabencode# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.
    Guthaben abfragen *100# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.

    Vodafone
    Eine Vodefone Guthabenkarte kann in der App wie folgt eingelöst werden.
    Einstellungen -> Prepaid Konto, als GSM-USSD Code
    *100*Guthabencode# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.
    Guthaben abfragen *106# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.

    Aldi Talk (MEDIONmobile) / Netto Com
    Eine Aldi Talk / Netto Com Guthabenkarte kann in der App wie folgt eingelöst werden.
    Einstellungen -> Prepaid Konto, als GSM-USSD Code
    *104*Guthabencode# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.
    Guthaben abfragen *100# eingeben -> auf CODE ÜBERTRAGEN drücken.

    Viele dieser Codes funktionieren auch bei Partnerfirmen der entsprechenden Provider, wie Telekom = Gongster etc.
    Im Zweifel ausprobieren, googlen oder beim Kundendienst seines Anbieters nachfragen.

    Vielleicht baut ja Truma in eine der nächsten APP Updates eine einfache Funktion dafür ein.

    Tip: Kostenlose Sim Karte für die iNetBox: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?f=66&t=39

  18. Hallo, habe gestern meine iNett Box installiert im ersten Moment funktioniert alles wie beschrieben (alle Geräte erkannt) aber dann habe ich immer wieder das Problem dass die grüne LED anfängt zu blinken und in der App (ISO iPhone 12) steht synchronisieren danach funktioniert nichts mehr.
    Habe jetzt insgesamt 4 mal einen Reset an der Box durch geführt und danach immer wieder das selbe.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Michael

    • Hallo Michael,
      ich kann dich beruhigen. Es liegt nicht an deinem iPhone 12 :).
      Ich fürchte wir haben hier einen „Known-Bug“. – Bitte gehe wie folgt vor:

      – Gehe zum CP Plus und wähle das Schraubenschlüsselsymbol aus.
      – Im Schraubenschlüsselmenü (Einstellungen) gehe bitte auf „RESET“
      – Bestätige und gehe dann auf „PR Set“ + Bestätigung durch Knopfdruck
      – Nun sollte „INIT…“ erscheinen
      – Das Truma CP Plus hat nun eine Gerätesuche auf dem Bussystem durchgeführt und es sollten, falls nicht schon vorhanden,
      Einträge unter „Index“ auftauchen ( z.B. H XX.XX.XX (Heizung), A XX.XX.XX (Klima), C XX.XX.XX (CP Plus), T XX.XX.XX (iNetBox)
      – Nun müssen wir das CP Plus „Neustarten“, bitte drücke hierzu den CP Plus Knopf bis „OFF …“ erscheint (dazwischen kommt kurz „APP“ – du sollte aber bitte bis zum „Off …“ auf dem Knopf gedrückt bleiben)
      – Sobald „OFF …“ erscheint kannst du loslassen und musst warten bis der Bildschirm erlischt
      – Nach Erslöschen einmal den CP Plus Knopf gedrückt und schon läuft das Bedienteil wieder.
      – Nun sollte das blinken der grünen Led and er iNetBox in ein konstantes Leuchten umschalten und auch keine Synchronisation in der App angezeigt werden
      – Falls du zuvor keine Geräte in der App gefunden hast und diese noch nicht angezeigt werden, kannst noch eine Gerätesuche innerhalb der App anstoßen

      Ich bin gespannt auf dein Feedback.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  19. Hallo,
    ich habe ein neues Wohnmobil . Jetzt wollte ich die Inet Box mit meinem Smartphone über Bluetooth verbinden was nicht gegangen ist. Dabei habe ich festgestellt dass die Power LED nicht leuchtet. Was kann ich tun?
    Danke für die Antwort.
    Gruß Hans

    • Hi Hans,
      wenn die Power LED nicht leuchtet musst du bitte die 12V Spannungsversorgung der Box sicherstellen. Evtl. ist eine Sicherung herstellerseitig verbaut und defekt.
      Eine andere Möglichkeit wäre noch ein geschalteter Stromkreis z.B. über einen 12V Hauptschalter.
      Falls du nicht weiter kommst, kannst du dich an deinen Händler wenden oder bei uns im Service melden.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  20. Hallo,
    beim „GSM einrichten“ wird bei die PIN der SIM Karte nicht erkannt.
    Ich habe das jetzt schon mit 2 verschiedenen SIM Karten versucht und bekomme das gleiche Ergebnis. Zurück im Smartphone funktioniert der PIN wieder.
    Gibt es da einen Trick ?

    • Hi Sven,
      welchen Anbieter hast du gewählt?
      Ich/Wir kennen diese Phänomen vor allem von Karten eines bestimmten Providers, der viele Pre-Paid Marken vertreibt.
      Am besten meldest du dich mal bei uns im Service unter 089 4617 2020 oder per Mail an service@truma.com.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  21. Unsere iNet sendet bei einer Status-Anfrage über SMS immer die Anfrage als Antwort. Ich hatte auf eine Besserung nach dem letzten Update gehoft, leider vergeblich.

    Über Bluetooth funktioniert alles einwandfrei.
    Viele Grüße

    Holger

    • Hallo Holger,
      hört sich ganz so an, als ob du die SMS Weiterleitung eingerichtet hast und evtl. noch einen „inkompatiblen“ Messenger verwendest.
      Bitte deaktiviere die Funktion und versuche es mal mit Google Messages falls du ein Android Telefon benutzt.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  22. Hallo,
    ich möchte zu meinem CP Plus Modul jetzt noch die iNetBox einbauen und anschließen. Meine Frage betrifft den den 12 Volt Anschluss:
    Müssen BEIDE Geräte (CP Plus UND iNetBox) einen eigenen ungeschalteten 12 Volt Anschluss haben oder reicht dieser auch bei einem Gerät so das die Geräte sich 12V quasi dann „teilen“? (Hoffe meine Frage ist halbwegs verständlich)
    Besten Dank im Voraus
    Gruß Andreas

  23. Hallo

    Habe Gestern die Aventa Comfort montiert, das Datenkabel hat zum einen an der aventa zwei Steckplätze. Welcher wäre der Richtige, und nun zum eEgentlichen Problem.
    Habe eine CP Plus und die Combi 6 ,die beiden belegen an der INet Box die 2 Tin 1 Steckplätze. Habe nun versucht die Aventa an Tin 2 anzuschließen, mit Rückseiten der Box ebenfalls ohne Erfolg,sie erscheint nich als Gerät in der App ,auch nicht nach der Geräte such Funktion.
    Im Anschluss versuchte ich die CP Plus an der combi 6 mit an den freien Steckplatz und den frei gewordenen tin 1 Steckplatz mit der Aventa zu belegen ,wieder rückgesetzt .Ebenfalls ohne Erfolg, die aventa tauch in der App nicht auf .
    Was mache ich falsch ???

    • Hi Michael,
      welchen Steckplatz an der Truma Aventa du benutzt ist technisch egal, da diese parallel geschalten sind.
      Wichtig bei der Truma Aventa ist, das die Klimaanlage grundsätzlich bestromt ist, wenn du einen „Init…“ am CP Plus ausführst oder die Gerätsuche in der App startest.

      –Beim Wechsel zwischen TIN 1 und TIN 2 musst du unbedingt die Klimaanlage kurz vom Strom nehmen.–

      TIN 1 und TIN 2 sind zwei von einander getrennte Bussysteme die sich auch unterschiedlich verhalten.
      Auf TIN 1 ist immer das Truma CP Plus der „CHEF“. Somit musst du zuerst dort eine Gerätesuche („INIT…“) ausführen. Danach sollte in den meisten Fällen die Klimaanlage schon von der Box erkannt werden, da das CP Plus diese Information an die Truma iNetBox weitergibt. Am TIN 2 ist die iNetBox der „CHEF“. Dort spricht die Box direkt mit der Klimaanalage und muss entsprechend selbst das Gerät suchen (Gerätesuche in der APP).

      Ich freu mich auf deine Rückmeldung und hoffe dir etwas weiter geholfen zu haben.

      Gruß
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  24. Hallo,
    unser trumabedienteil im hymer Grand Canyon s bj 2019 schaltet sich nach Fahrtbeginn immer wieder aus und muss dann jedesmal wieder neu eingestellt werden wo dran kann dass liegen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karin

    • Hi Karin,
      siehst du dann nach dem „Abschalten“ keine Uhrzeit mehr, bzw. genügt kein kurzer Tastendruck um das CP Plus zu reaktiveren?
      Dann wurde das Truma CP Plus vermutlich vom Stromkreis getrennt. In diesem Falle würde ich raten, einen Truma Service Partner aufzusuchen, da etwas mit der Stromversorgung de Bedienteils nicht stimmt.
      Alternative kannst du dich auch gerne direkt bei uns im Service unter service@truma.com oder 089 4617 2020 melden.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  25. Hallo,
    kann ein weiters iPhone mit der iNet Box per Bluetooth verbunden werde um im nahen Umfeld Geräte zu steuern?
    Und hat das keine Auswirkungen auf z.B. mein iPhone welches auch mit GSM
    auf die iNet Box zugreift.

    Danke fürs lesen

    Gruß Harry

    • Hi Kurt,
      am besten „klonst“ du die App auf deinem Telefon. Wir hatten schon ein paar Kunden die damit erfolgreich 2 iNetBoxen betreiben.
      Es gibt dazu unterschiedliche Wege und Methoden. Am besten „googelst“ du dich an das Thema ran. Schlagworte „App klonen“.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Servcie Center-

  26. Hi Ludwig,
    ich habe heute von meinem Mobilnetzbetreiber die Info bekommen, dass das 2G Netzt Ende Jahr abgeschaltet wird – wie könnte eine Lösung zur weiteren Nutzung – mobiler Zugriff – der iNetBox aussehen – ohne gleich eine neue zu kaufen – ist ja ein modernes Gerät und nicht mal 2 Jahre alt…..
    Besten Dank für eine hilfreiche Antwort und beste Grüsse aus der Schweiz
    Markus

  27. Wie plant Ihr mit der Abschaltung des 2G-Netzes umzugehen? Mein Netz-Anbieter hat mir soeben mitgeteilt, dass die Box bald nicht mehr funktionieren wird. War es nicht etwas kurzsichtig auf 2G zu setzen?

    • Hi Christian,
      ein externes Changelog führen wir nicht, nur intern. Releasenotes werden aber immer per Appstore veröffentlicht. 🙂
      Wenn ein Update für die Box bereit steht, bekommst du eine Push-Nachricht via App und je nach Smartphoneeinstellung/Appstoreeinstellung wirst du über ein Appupdate informiert.
      Zu jeden Appupdate schalten wir aber noch einen Newsbeitrag. Deinen aktuellen FW Stand kannst du prüfen wie oben beschrieben :).

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  28. Kleine Anregung: Es gibt ja die Möglichkeit, über das normale digitale Bedienelement bei der Truma Combi 6-Heizung das Wasser per „boost“ aufzuheizen wenn es mal ganz schnell gehen muss ;-). In der App gibt es aber „boost“ nicht, nur Eco und Hot wenn ich mich recht entsinne. Wäre doch ne schöne Zusatzoption…

    Beste Grüße
    Manfred

    • Hi Manfred,
      ja die liebe Boost-Funktion… 🙂 – ich denke man kann diese mit der Ventilation’s-Funktion auf eine Stufe stellen.
      Die Truma iNetBox kommuniziert ja mit dem CP Plus in dem Fall via Tin. Du musst dir das jetzt so vorstellen, das die iNetBox einerseits fähig sein muss eine korrekte Anfrage zu stellen, sowie auch das dass CP Plus die Anfrage überhaupt interpretieren kann. Und hier liegt der Hund begraben. Die iNetBox wurde nachträglich „hinzugefügt“ und somit kann aktuell das CP Plus diese Anfragen nicht verarbeiten. Wenn du aber am CP Plus den Boost Modus aktivierst wird dieser in der App korrekt angezeigt da die Box die Kommunikation zwischen CP Plus und Heizung interpretieren kann.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  29. Hallo, gibt es die Möglichkeit ein Außenthermometer an die iNet Box anzuschließen? Es wäre eine super Ergänzung wenn dies funktionieren würde. Wenn es nicht gehen sollte – ist eine solche Funktion angedacht?
    Beste Grüße
    Markus

    • Hi Markus,
      gute Frage! 🙂 – Aktuell gibt es leider keine direkte Möglichkeit.
      Grundsätzlich kann man sagen, die iNetBox hat immer nur so viele Funktionen zur Verfügung, wie es ihr die angeschlossenen Geräte ermöglichen. Eine Alde Heizung zum Beispiel hat einen Außentemperatursensor, somit kann dieser Wert auch per App im Status angezeigt werden. Auch ein EBL (ElektroBlock von Schaudt) hat die Möglichkeit einen Sensor zu verwalten und diese Info an die Box weiterzugeben. Wir verstehen deine Frage aber auch als Feedback und berücksichtigen das bei der Weiterentwicklung.

      Danke für die Frage, ich freue mich über Feedback zu meiner Antwort sowie dem Blogeintrag.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

Schreibe einen Kommentar zu Ingo Hohmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.