Neues Update Truma App (4.9.3) und Truma iNet Box (2.09.00)

  • Die Funktionen für den Truma LevelControl wurden um ein paar neue Features in unserer App erweitert. Ihr könnt nun bequem eine neue Messung initialisieren. Zusätzlich wird das Messergebnis mit einer Zeitangabe dargestellt.
  • Alde Heizungsbesitzer können nun per SMS die Klimaautomatik aktivieren / deaktivieren, sofern eine Truma Klimaanlage installiert ist.
  • Es gibt außerdem gute Nachrichten für alle Combi D Nutzer:
    Der Bug „255H“ bzw. „164H“ (endlose Zustellung von SMS) wurde mit diesem Update behoben und die Heizung kann wieder ohne Einschränkung genutzt werden. –> Falls ihr die Verwalterfunktion deaktiviert hattet, dürft ihr diese nun wieder reaktivieren.

Good2know:

So könnt ihr erkennen, auf welchem Stand das System ist bzw, ob ein Update aussteht:

  1. Öffnet die Truma App – Einstellungen – „iNet Box Update“
  2. Ganz unten seht ihr die Versionsinfos
  3. Nach dem aktuellen Update lauten diese:

Truma App Version = aktueller Stand deiner App
iNet Box FW = Firmwarestand deiner iNetBox
Server = verfügbare Firmwareversion (Update) auf dem Truma Server
Local = Firmwareversion, die ihr für das Update auf das Smartphone heruntergeladen habt

Bei Fragen und Feedback, nutzt gerne die Kommentarfunktion.

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch.

59 thoughts on “Neues Update Truma App (4.9.3) und Truma iNet Box (2.09.00)

  1. Hallo Truma,

    nach meinem letzten Update kann ich die Inetbox nicht mehr fernsteuern.
    Es kommt bei Fernsteuerung immer nur : Geräte werden nicht erkannt.
    Stromlos und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe ich schon. Wie auch Bluetooth Verbindung und auch komplette App auf I-Phone gelöscht.
    Bei Update einrichten steht ganz unten bei Local keine Versionsnummer.
    Komisch ist nur, per SMS kann ich den Status (Spannung) abrufen.
    Was kann ich noch machen???
    Viele Grüße
    P. Riedel

    • Hallo,
      kannst du nachschauen, ob die grüne LED an der iNet Box durchgehend leuchtet? Nur dann ist die Box tatsächlich betriebsbereit. Sollte die grüne LED blinken, starte bitte das CP plus neu. Also am Bedienteil so lange auf den runden Drehknopf drücken, bis „OFF…“ im Display steht. Wenn es komplett heruntergefahren ist, einfach durch kurzen Knopfdruck neu starten. Dann sollte die iNet Box auch wieder betriebsbereit grün leuchten.
      Wenn das nicht zutrifft, kontrolliere bitte den Index des CP plus (Schraubschlüssel – Index). Hierin sind verschiedene Kennungen hinterlegt, z.B. C4.02.01 für das CP plus, H1.02.00 für die Combi, T2.09.00 für die iNet Box. Nur wenn die iNet Box hierin gelistet ist, kann die App Geräte finden. Fehlt bei dir aktuell die Kennung mit Tx.xx.xx führe bitte die Gerätesuche am CP plus durch (Schraubschlüssel – Reset – PR Set – „Init..“).

      Wie sieht’s nun aus?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo Truma,

        Suuuper! Problem gelöst!
        Ich habe die Gerätesuche am CP plus Bedienteil durchgeführt und siehe da, es klappt alles!
        Danke für die schnelle Hilfe !
        Beste Grüße

      • Hallo liebes Service-Team, ich habe das gleiche Problem wie oben beschrieben. Der Reset war leider wirkungslos, d.h die Kennung für die Inet Box ist weiterhin nicht vorhanden. Reset und Neustart der iNet Box habe ich mehrmals durchgeführt.
        Was kann ich tun?
        Betriebssystem: iOS
        Truma App Version: 4.10.0
        iNetBox FW 2.09.06 HW 1.3.4 BTL 1.0.1 *
        Server: 2.09.06*
        Local: 2.09.06

        Danke für eine Rückmeldung
        Freundliche Grüße
        Marcel Müller

        • Hallo Marcel,
          bitte prüfe, ob alle TIN Kabel noch sauber stecken. Also am Bedienteil, an der iNet Box, etc.
          Stelle außerdem sicher, dass die iNet Box bestromt ist, die grüne LED also durchgehend leuchtet.
          Wenn du jetzt eine Gerätesuche am CP plus durchführst, muss die iNet Box wieder erkannt werden. Hierzu klickst du auf den Schraubschlüssel – Reset – PR Set – „Init…“
          Wenn alles erfolgreich war, taucht die iNet Box im Index des CP plus auf und in der App können die Geräte wieder gefunden werden.

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

          • Hallo Magdalena, ich habe alle Steckverbindungen mehrmals geprüft und den Reset mehrmals am Bedienteil laufen lassen. Leider wird die Box noch immer nicht im Index aufgeführt.
            Die grüne Powerleuchte an der Box leuchtet durchgehend. Ich habe auch die Box mehrmals vom Strom getrennt und auch den „harten“ Reset durch langes Drücken auf die Bluetooth-Taste durchgeführt.
            In der funktioniert die Einrichtung problemlos, d.h. Die Box wird erkannt und auch fertig eingerichtet. Nur die Fernsteuerung funktioniert eben nicht.
            Was kann ich noch tun?
            Danke für erneutes Feedback.
            Viele Grüße
            Marcel

          • Hey Marcel,

            dann scheint das TIN Kabel (Verbindung zwischen iNet Box und dem Rest des Systems) defekt zu sein.
            Genauer kann man es aber erst nach Prüfung vor Ort sagen. Entweder die einzelnen Adern des Kabels durchmessen oder provisorisch ein neues TIN Kabel fliegend verlegen.

            Am besten wendest du dich an einen unserer Servicepartner. Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage – Händlersuche
            Alternativ gibt es deutschlandweit auch die Möglichkeit eines mobilen Service. Das Formular zur Anforderung findest du ebenfalls auf unserer Homepage – Rubrik Service

            Viele Grüße
            Magdalena
            -Service Center-

  2. Hallo,
    habe heute meinen Fendt Saphire 515 SG , Bj. 2019 vom Händler mit neu eingebauter Truma Aventa Compact Klimaanlage abgeholt. Wie bekomme ich die Anlage über die Truma App zum laufen? Inet Box und neuestes Update der App sind vorhanden.

    Mfg

    • Hallo Reiner, es wäre hierfür erstmal wichtig wie deine Klimaanlage verkabelt wurde. Es gibt tatsächlich verschiedene Möglichkeiten. Falls Du ein CPPLus Bedienteil mit Combi Heizung besitzt, muss die Klimaanlage über TIN1 verbunden werden wenn Du kein CPPLus verbaut hast, ist die Aventa an TIN2 anzuschließen. Ferner muss ein Reset am CPPlus durchgeführt werden, natürlich benötigt die Klimaanlage hierfür 230V. Ich verweise auch gern auf einen weiteren Artikel in unserem Serviceblog “ Heizungen und Klimaanlagen per Truma App steuern“. Schau auch dort mal nach. Wenn Du nicht weiter kommen solltest, meld Dich bei uns im Service unter service@truma.com oder telefonisch 089-416172020.

      Viele Grüße,
      Mike
      -Service Center-

  3. Guten Tag,

    Leider funktioniert meine Truma INet Box nach dem Providerwechsel nicht mehr.

    Obwohl die SIM-Karte im Handy einwandfrei läuft, zeigt die INet Box den Fehler
    „SIM Karte fehlt“.

    Provider ist discoTEL der Drillisch Gruppe.

    Habt ihr eine Lösung? Grüße und noch einen schönen Sonntag

    • Hallo Arno, das liegt in dem Fall tatsächlich an der discoTel Karte der Drillisch Gruppe. Diese arbeiten etwas verzögert bei der Rückmeldung zur SIM Kartenerkennung. Wir haben hierzu bereits eine Abhilfe über die Firmware der Box entwickelt. Diese befindet sich aktuell im Testing und wird, wenn alles gut läuft, im August bereitgestellt.
      Damit sollte dann auch die Drillischkarte wieder problemlos erkannt werden.

      Viele Grüße
      Mike
      -Service Center-

  4. Guten Tag!

    Ich warte nun seit zwei Tagen auf den Link für die Beta-Version der Truma-App, da auch ich von der Nichterkennung der SIM-Karte betroffen bin (O2). Wir sind auf dem Campingplatz und benötigen die SMS-Funktion dringend! Das war ein Grund uns für das System zu entscheiden. Warum dauert denn der Versand einer simplen Mail so lange?

    V G Markus Schmidt

    • Hallo Markus,
      komisch, wir hatten dich direkt hinzugefügt. Möglicherweise ist die Mail im Spam gelandet. Wir haben dir gerade nochmal eine eigene Mail mit dem Link zugeschickt.
      Lass uns bitte wissen, sollte er nicht angekommen sein.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo Frau Böck, danke für das gestrige Telefonat und die heutige Übermittelung des Links. Ich würde Ihnen gerne ein Feedback via Email zusenden. PS: Nach dem Update scheint das Problem mit der Erkennung der Drillischkarte behoben zu sein. Die SIMKarte wird erkannt und die Box sendet und empfängt wieder SMS. Mit freundlichen Grüßen Familie Krüger

  5. Guten Tag zusammen.
    Auch wir haben nach dem Update Probleme, da die SIM Karte nicht erkannt wird.

    Der Anbieter der SIM ist : simpllytel

    Danke vorab

    • Hallo Martin,
      wie besprochen haben wir dich zum neuen Feldtest hinzugefügt. Wir sind gespannt auf dein Feedback.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  6. Hallo!
    Ich habe auf dem Smartphone die aktuelle Version für die Inet Box geladen. Wie bekomme ich diese Version „aus der Ferne“ auf die I Net Box geladen? Mein Wohnmobil steht 40 km von mir entfernt. Gruss, Thomas

    • Hallo Thomas,
      das Update kann nur direkt an der iNetBox aufgespielt werden. Aus der Ferne ist es leider nicht möglich. Sobald Du dich beim Wohnwagen befindest und dein Handy sich mit der iNetBox koppelt wird das Update übertragen.

      Viele Grüße
      Mike
      -Service Center-

  7. Moinsen,

    auch ich habe das Problem mit der SIM Karte (Congstar Prepaid).
    Mit der von O2 und WINSIM (Drillisch/ OS Netz) Funktioniert es einwandfrei.
    Die Congstar Karte empfängt aber den Befehl z.B. die Heizung auf 22°C einzustellen schickt aber keine Bestätigung raus.
    Wenn ich die Congstar in eine altes Smartphone lege (Galaxy S2), dann funktioniert der Versand und das Empfangen von SMS ohne Probleme.

    • Hallo Stefan,

      wir hatten ja schon telefonisch Kontakt und gehen jetzt den Weg über den Feldtest. Ich bin gespannt, ob das Verhalten der fehlenden Rückantwort damit behoben werden kann.
      Die Info in die Serviceblog-Runde ist trotzdem super, falls sich noch weitere Fälle zeigen, bei denen sich Congstar etwas anders verhält.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  8. Hallo Zusammen
    Ich habe auch dieses SIMkartenproblem nach dem Firmwareupdate.
    Wen ich es richtig gelesen habe kann man an einer Beta Version teilnehmen die diesen Fehler eventuell behebt.

    Betriebssystem Android
    Email wie angegeben

    Danke im Voraus

    • Hallo Thomas,
      gerne lassen wir dich zum Feldtest hinzufügen.
      Sagst du uns noch, von welchem Anbieter die verwendete SIM Karte ist, die aktuell Probleme macht? Das dient nur uns zur Auswertung.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  9. Auch wir haben nach dem Update Probleme, da die SIM Karte nicht erkannt wird. Wann kann mit einer Lösung gerechnet werden?

    • Hallo Michael,

      von welchem Anbieter ist die verwendete SIM Karte? Funktioniert diese weiterhin im Handy, also ist das Versenden und Empfangen von SMS weiterhin möglich?
      Die Beta-Version zur verbesserten SIM Kartenerkennung (insb. der Drillisch Karten) ist aktuell in der Testphase.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Es handelt sich um eine simplytel Karte.
        Sie hat genau einmal funktioniert und wird danach in der INet Box nicht mehr erkannt.

  10. Hallo Truma Service-Team
    ich habe nach dem Update auch Probleme mit dem LevelControl. Zunächst einmal ist es fast unmöglich den Flaschentyp zu wechseln, es erscheint immer wieder die Meldung dass die Konfiguration nicht übertragen werden konnte. Nach hartnäckigem immer wieder „Wiederholen“ drücken (geschätzt 20-25 mal) hat es dann irgendwann geklappt :-/
    Nun zeigt er mir jedoch immer einen Füllstand von 100%, dies war vor dem Wechsel des Flaschentyps jedoch nicht!?
    Auch ein manuelles auswählen der Funktion „Messung Initialisieren“ bringt keine Besserung.
    Was kann ich tun? Komplett zurücksetzen?

    • Hallo Christian,
      vielen Dank für dein Feedback.
      Der Beschreibung nach klingt es nach einem Verbindungsproblem zwischen iNet Box und LevelControl. Bitte achte darauf, dass die grüne LED an der Box durchgehend leuchten muss, damit sie auch tatsächlich betriebsbereit ist.
      Da sich der Füllstand nun nicht mehr aktualisieren lässt, empfehle ich dir den Reset am LevelControl. Hierzu hältst du die Bluetoothtaste an dessen Rückseite einfach für 20 Sek. gedrückt.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo Magdalena,

        kurz als Feedback: Das löschen des LevelControl, zurücksetzen sowie anschließendem neu anlernen hat geholfen. Die Anzeige ist nun wieder wie sie soll.
        Danke und viele Grüße,
        Christian

  11. Hallo Team,
    Noch der Update ist auch bei mir der SIM Karte erkennenung weg!
    Senden Sie mir bitte auch das Beta Version.
    Danke!!!

    • Hallo Randall,
      vielen Dank für dein Interesse am Feldtest. Bitte teilen uns zur Linkvergabe mit, ob du Android oder iOS nutzt. Außerdem benötigen wir die Mailadresse, die im Play-/Appstore verwendet wird.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  12. Hallo Truma!
    Habe am WE in unserem Coral XL 670 mal alles startklar gemacht.
    Heute wollte ich die iNetbox checken. Habe ein Update gemacht und anschließend über das Digi Display ein Reset gemacht, weil ich in der App keine Geräte gefunden habe.
    Jetzt ist im Display alles gelöscht!!!
    Keine Heizung, Kein Gas, kein Warmwasser …?!? Was muss ich tun?
    Habe schon mehrfach versucht neu zu initialisieren. Erfolglos 😞

    • Hallo Peter,

      der Reset am CP plus entspricht einer Gerätesuche. Alle zu dem Zeitpunkt angeschlossenen und bestromten Geräte werden dann im Bedienteil erkannt.
      Da in einem Bedienteil nun keine Geräte mehr erkannt sind, gab es zum Zeitpunkt deines Resets offenbar keine Verbindung hierzu. Bitte prüfe, ob jedes Endgerät bestromt ist und die TIN Kabel ordentlich sitzen. Führe dann nochmal die Gerätesuche über den Reset am CP plus durch.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  13. Hallo, ich habe das selbe Problem das meine SIM Karte seit dem Update nicht mehr erkannt wird.
    Mehrfaches zurücksetzen auf Werkseinstellung hat nichts gebracht.
    Was ich feststellen konnte:
    – t-mobile SIM (Karte wird erkannt)
    – chinesische SIM (Karte wird erkannt)
    – Drillisch O² Netz (Karte wird nicht erkannt)

    Die Drillisch ist die Karte für den Wohnwagen die vor dem Update funktioniert hat.

    Gibt es eine Lösung dafür?

    Vielen Dank im Voraus.

    • Hallo Daniel,

      danke für deine Meldung. Für die bessere SIM-Kartenerkennung (v.a. der Drillisch-Karten) haben wir inzwischen eine Beta-Version entwickelt. Wenn du Lust hast, freuen wir uns, wenn du an unserem Feldtest hierzu teilnimmst.
      Bitte gib uns hierzu noch an, welches Betriebssystem du verwendest. Wir schicken dir dann per Mail einen Link zur Beta-Version.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  14. Die Box ist immer nach ein paar Tagen nicht mehr über Telefon per sms erreichbar!
    Es muss die Box immer Stromlos gemacht werden, danach geht sie wieder!
    Wo liegt der Fehler?

    • Hallo,

      welche SIM Karte verwendest du denn mit der iNet Box?
      Da du dich auf den Betrag zum neuesten Update meldest, gehe ich davon aus, dass der Fehler erst seit dem letzten Update vorhanden ist. Für die bessere SIM-Kartenerkennung (v.a. der Drillisch-Karten) haben wir inzwischen eine Beta-Version entwickelt. Wenn du Lust hast, freuen wir uns, wenn du an unserem Feldtest hierzu teilnimmst.
      Bitte gib uns hierzu noch an, welches Betriebssystem du verwendest. Wir schicken dir dann per Mail einen Link zur Beta-Version.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  15. Hallo seit dem Update kann ich die Einstellungen meiner levelcontrol nicht mehr ändern es kommt immer wieder die Fehlermeldung das die Einstellungen nicht übernommen werden konnten.

    • Hallo Ronny,

      das ist ungewöhnlich. Normalerweise bleibt die Bluetoothverbindung zum LevelControl durch das Update unberührt.
      Bitte setze den LevelControl auf Werkseinstellungen zurück (Bluetoothtaste 20 Sek. gedrückt halten) und richte ihn dann nochmal neu ein.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  16. Hallo bei bei meinem iPhone ist der Update Button grau hinterlegt ich kann das Update somit nicht starten woran kann das liegen bitte um Info danke und Gruß Siegi

    • Halo Siegi,
      der Button ist nur dann aktiv, wenn eine neuere Version verfügbar ist und das Endgerät aktuell eine Internetverbindung bzw. eine Bluetoothverbindung zur Box hat.
      Welche Versionsinfos liegen denn vor? Was steht bei App Version und iNet Box FW?
      Leuchtet die blaue LED an der iNet Box, sobald du die App geöffnet hast?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  17. Das neue Update (Firmware) lässt sich bei mir nicht mit IOS Geräten auf der
    INET Box installieren.Ständig bekomme ich bei der 100% Meldung die Meldung Prüfsummenfehler. Ich habe die App auf drei IPhons (XR, 12, 11 pro) und einem neuen Ipad installiert und wieder gelöscht. Die Box neu gestartet, alle Iphons ganz ausgeschaltet, neu installiert und immer das selbe Fehlerbild. Zum Anfang der Installation ist es auch immer so das der Vorgang abgebrochen wird (1%) und neu gestartet wird dann überträgt er bis 100% und dann bekomme ich wieder Prüfsummenfehler. Die Bedienugsapp funktioniert auf den Apple Devicen einwandfrei.Heute will ich es nochmal mit einem geliehenen Android Handy versuchen. Was kann man tun ?

    • Hallo Andreas,
      deiner Beschreibung nach klingt es danach, dass die Box noch nicht betriebsbereit ist. Das kannst du daran erkennen, wenn die grüne LED an der Box blinkt. Bitte schalte in dem Fall das CP plus komplett aus („OFF..“) und starte es neu.
      Ggf. hilft es auch, die Box kurz vom Strom zu trennen.
      Bitte gib uns nochmal Feedback, ob die Übertragung nun geklappt hat.
      Viele Grüße
      Magdalena Böck
      -Service Center-

      • Hallo Magdalena,
        also ich habe nochmal die App gelöscht, die Box ausgeschaltet (Stromlos gemacht), die Box angeschaltet die Grüne LED hat geleuchtet, das Iphone mit der BOX verbunden. Blaue LED und Grüne haben geleuchtet. Daten übertragen und dann wieder Prüfsummenfehler. Danach bin ich Brutal geworden Box Hardware Resetet,neu eingerichtet, Daten (Firmware) übertragen und die Box hat ein Update gemacht. Komisch Oder ? Wäre schade wenn ich Sie bei jedem Firmware Update auf Werkseinstellung zurück setzen müsste. Viele Grüße Andreas

        • Hallo Andreas,
          vielen Dank für die Rückmeldung.
          Wieso sich deine Box dermaßen quergestellt hat, ist über die Ferne nur schwer einzuschätzen. Üblicherweise ist kein Reset für das Update möglich.
          Daher vielen Dank für die Information, wir behalten das Verhalten im Auge.

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  18. Hallo, habe das Update erfolgreich eingespielt, leider kann ich nur die Alde per SMS ein- und ausschalten, die Klima taucht leider auf. Ausstattung Alde Heizung mit Dachklima Truma Aventa. Bei der Verbindung mit Bluetooth lässt sich die Klima steuern. Woran kann das liegen?
    Danke für eine Hilfestellung
    Wolfgang Kespohl

    • Hi Wolfgang,
      hm, wie hast du denn die Klima-Anlage angeschlossen? An die Alde oder auf Tin2 der iNetBox?
      Nachdem wir an dem Feature gearbeitet haben würden wir uns das gerne mit dir Zusammen anschauen. Wie können wir dich am besten erreichen?

      Danke

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  19. Seit dem Update erkennt die Inet Box keine Sim Karte mehr. Auch das zurücksetzen unter Anleitung mit dem Support brachte keine Abhilfe. In einer Box wo das Update noch nicht aufgespielt wurde läuft meine Sim Karte einwandfrei. Nachdem wir an der zweiten Box das Update aufgespielt haben, ist diese für den SMS Betrieb nun auch unbrauchbar. Auch hier wird die Sim nicht mehr erkannt.
    Was soll ich jetzt mit der Box anfangen?

    • Der obere Kommentar kann gelöscht werden. Eine der beiden Boxen konnte mit Hilfe von meinem Händler wieder zum laufen gebracht werden. Nach Löschen der Pin von der Sim und mehrfachen Reset ist der Status der Sim von „nicht erkannt “ auf „Sim gesperrt “ gesprungen. Nach erneuten Reset und codieren der Pin konnte die SMS Funktion wieder hergestellt werden.

      • Hallo Volker,
        vielen Danke für deine Rückmeldung – ich finds wirklich toll, da auch andere iNet-Camper davon profitieren *thumb up*.
        -Bei vielen Usern läuft das Firmwareupdate recht problemlos durch – nur ab und zu, wie auch bei dir, gibt es kleine Komplikationen.
        An dem Thema Sim-Karten sind wir gerade im Rahmen eines Bugs „dran“. Das sollte dann auch in Zukunft auf dein Verhalten einzahlen und es verhindern.

        Wenn du noch Probleme mit der anderen Box hast, melde dich bei bitte bei uns, wir schauen uns das dann zusammen an.

        Grüße
        Ludwig Schmid
        -Service Center-

    • Hallo Frank, super Tipp.
      Wenn man beide Apps nutzt, lässt sich durch den Initialisierungsprozess das Gerät auch mit der jeweils anderen App paaren.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.