Blinkcode auslesen bei Mover und Combi

Einige unserer Geräte verfügen über einen Blinkcode, der uns bei der Fehlerdiagnose genauere Auskunft über die vorliegende Ursache gibt.

Dieser Blinkcode ähnelt einem Morsecode. Also kurze und lange Blinkzeichen in einer individuellen Reihenfolge (z.B. kurz, lang, lk kllk).

Damit kann euch bei der Kontaktaufnahme mit dem Händler, Servicepartner oder unserem Servicecenter schneller geholfen werden.

Mover

Bei den Movermodellen besteht der Blinkcode aus acht aufeinanderfolgenden Zeichen. Dieser wird mehrfach wiederholt, jeweils neu beginnend nach einer ca. drei Sekunden langen Pause.

Sobald auf der Fernbedienung eine Störung angezeigt wird, gibt die LED (j) an der Steuereinheit den Blinkcode aus.

8 Blinkzeichen

Diese Movermodelle verfügen über die Blinkcodeausgabe:

  • Mover XT Modelle
  • Mover SX
  • Mover SER/TER
  • Mover SR

l

Combi 4/6 (E)

Auch bei der Combi Gas in Verbindung mit dem analogen Bedienteil CP classic, gibt der Blinkcode genauere Informationen zur Fehlerursache.

Meldet das Bedienteil eine Störung, kann man die Ursache über den Blinkcode an der Heizungsplatine genauer eingrenzen.

Bei Combis mit Baujahr vor 06/2018 sind es acht Blinkzeichen der roten LED. Für später produzierte Combis wurde die Anzahl auf zehn Zeichen erhöht.

Combi vor 06/2018 – 8 Blinkzeichen
Combi nach 06/2018 – 10 Blinkzeichen

Gerne könnt ihr uns Blinkcodes per Mail als Video übermitteln oder direkt telefonisch durchgeben.

238 thoughts on “Blinkcode auslesen bei Mover und Combi

  1. Hallo, Ich bräuchte eure Hilfe
    Meine Heizung C6/11
    Drehregler leuchtet gar nichts. An der Heizung blinkt volgender Code KKLKLLLK
    was kann das sein und was kann ich tun.

    Vielen Dank.

    • Hallo Volker,
      der Blinkcode steht für Fehlernr. 046. Da bei dieser Fehlernummer vermutlich ein Bauteil betroffen ist, wende dich bitte an deinen Händler oder schau mal auf unsere Homepage http://www.truma.com
      Hier kannst du sowohl Kontaktdaten zu unseren Servicepartnern finden, als auch einen mobilen Servicetechniker anfordern.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Marion,
      Blinkcode und Fehlermeldung 202 stimmen überein. Es liegt also eine Unterbrechung in der Gasversorgung vor.
      Bitte prüfe, ob der Kocher funktioniert und genügend Gasdruck ankommt. Sacken die Flammen am Kocher möglicherweise zusammen, wenn du die Heizung parallel zuschaltest?
      Wende dich im Zweifel an einen unserer Servicepartner: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo,
        Ich habe den selben Fehler bei einer älteren Combi 4 (mit Drehschalter ohne Display LLKKLKLK)
        Ist die Interpretation die Selbe?
        Was kann eine Ursache sein, wenn Gasflasche und Druckminderer bereits getauscht wurden und Gasherd sowie Kühlschrank problemlos aus Gas laufen?
        Auch die Heißwasserbereiterung funktioniert – nur beim heizen taucht dieser Fehler auf.

        Freundliche Grüße, Jens

        • Hallo Jens,
          ja, der Fehlercode lässt sich auf die gleiche Weise interpretieren. Die konkrete Aussage ist „Flamme nicht erkannt“. In den meisten Fällen lässt sich das mit beschriebenen Maßnahmen beheben.
          Wie du schreibst, sind aber alle externen Ursachen der Gasversorgung bereits ausgeschlossen. Da die Combi im Warmwassermodus funktioniert, können wir davon ausgehen, dass Gas bis zum Gerät ankommt. Zumindest in ausreichender Menge, um den 2kW Betrieb des Wassermodus zu ermöglichen.
          Die Heizfunktion läuft neben dem 2kW Modus auch in der 4kW Stufe ab. Denkbar ist also, dass genau hier die Ursache liegt (Magnetventil, Kabelbaum, etc.). Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner oder fordere einen unserer Servicetechniker an. Beide Optionen findest du auf unserer Homepage http://www.truma.com

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  2. Hallo Truma Service Team,

    wir haben uns vor längerer Zeit einen gebrauchten Wohnwagen mit einem Go2 RH2 Mover zugelegt. Bis jetzt war auch alles in Ordnung. Jedoch hat letztens die Fernsteuerung auf Fehler geschaltet ( rotes Dreieck ). Seitdem kann ich den Mover nicht mehr ansteuern. Es blinkt der FehlerCode K L L K K L L K. Da wir den ursprünglichen Händler nicht mehr erreichen können, wären wir sehr froh, wenn Sie uns die Bedeutung des Fehlercodes nennen könnten. Im Voraus vielen Dank für eine Unterstützung.

    Mit freundlichen Grüßen
    U. Schneider

    • Hallo Uwe,
      die Rangierhilfe Go2 ist ein reines Handelsprodukt. Für dieses Gerät steht unser Endkundenservice nicht zur Verfügung.
      Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner. Diese können aushelfen, wenn der ursprüngliche Händler nicht mehr erreichbar ist.
      Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage http://www.truma.com. Wichtig bei der Suche: Setze den Haken nicht bei „Vertragshändler“ sondern nur bei „Servicepartner“.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  3. Sehr geehrte Damen und Herren
    Meine Fernbedienung für den Mover SER lässt sich nicht mehr anlernen.
    Die Steuerung erzeugt stattdessen den Blinkcode
    KKKKKKLL (6xkurz 2xlang).
    Könne Sie mir sagen worum es sich hier handelt?
    Gibt es eine Sammlung wo man Blinkcodes nach schauen kann?
    Es wäre schön wenn Sie mir weiterhelfen könnten.
    Vielen Dank im vorab.
    MfG
    Deyerling Michael

    • Hallo Michael,
      der Fehlercode deutet auf ein nicht angeschlossenen Motor hin, es liegt irgendwo eine Leitungsunterbrechung vor.
      Das bedeutet allerdings auch, dass die Verbindung Fernbedienung-Steuergerät auch steht, denn erst nach erfolgreichem Anlernvorgang wird ein Selbsttest initiiert.
      Bei diesem wird dann wiederum der Fehler erkannt und über die LED ausgeblinkt.
      Da aber viele der Fehler auch sicherheitsrelevant sind, und somit ein Diagnosefall für einen Techniker darstellen, gibt es keinen Fehlerkatalog für den Endkunden.

      Sollten Sie die Kabelunterbrechung selbst nicht finden können, müssten Sie sich an einen unserer Truma Servicepartner wenden oder unseren mobilen Werkskundendienst anfordern.
      Hierfür finden Sie die jeweiligen Informationen auf unserer Homepage http://www.truma.com

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

  4. Hallo,

    meine Combi 6 CB 603 aus 2009 gibt am Stellrad keine Signale mehr.
    Die Platine meldet kklklllk und die grüne LED leuchtet.
    Heizung und WW somit nicht vorhanden.
    Alle anderen Verbraucher mit Strom und Gas funktionieren einwandfrei.
    Aktuell kein Landstrom.
    Was kann es sein? Was kann ich selbst tun?

    • Hallo Uwe,
      dein beschriebenes Fehlerbild und die Meldung des Blinkcodes passen zueinander.
      Der Blinkcode führt zu Fehler 46 – Umluftmotor fehlerhaft oder Bedienteil(-kabel) defekt.
      Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner der buche deutschlandweit einen Servicetechniker. Für beides findest du die Möglichkeiten auf unserer Homepage http://www.truma.com

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  5. Hallo,
    unsere Truma C4 (Fahrzeug 1/2 Jahr alt) hat uns von einem auf den andern Tag im Stich gelassen.
    Als Grund erscheint in der Anzeige e525H bzw. e515h. Beide Codes sind im Handbuch nicht aufgeführt und auch im Netz wurde ich nicht wirklich fündig. Soll wohl was mit dem Verbrennungs- bzw. Abluftmotor zu tun haben.

    Mehmaliges Reset am Bedienpanel und auch am Reset-Knopf unter der Sitzbank blieben leider erfolglos.
    Die Heizung läuft kurz an, zündet jedoch nicht und schaltet sich dann wieder aus.

    • Hallo Herr Spies,
      beide Fehler zeigen eine fehlerhafte Drehzahl des Verbrennungsluftmotors an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler oder einen unserer Servicepartner. https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Das Bauteil muss überprüft und ggf. getauscht werden.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-
      PS: der Reset dient nur zur Gerätesuche und ist nicht dafür geeignet, Fehler zurückzusetzen.

    • Hallo Frank,
      damit Blinkcodes korrekt zugeordnet werden können, brauchen wir immer eine Angabe zum Gerät.
      Davon ausgegangen, dass du eine Combi Gas besitzt, deutet der Blinkcode auf ein 12V Spannungsproblem hin. Bitte stelle die 12 V Spannung am Geräteeingang unter Last sicher und prüfen ggf. auf Wechselspannungsanteile durch Netzteil oder Solaranlage.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  6. Hallo Service Team,
    Ich habe Probleme mit meiner Truma Combi 6 , CE0085BS0085
    BJ. 02.2008, Platine Combi 6/14 V04.00.02, grauer Regler.
    Heizung springt an und läuft einige Zeit ganz normal. Aber sie schaltet oft schlagartig ab ohne daß es am Bedienteil blinkt und auch auf der Platine geht grün und rot ohne blinken aus. schalte sie aus und wieder ein ohne Erfolg. Gasherd funktioniert.
    Kann sie irgendwann wieder einschalten!
    Mfg Manfred Heister

    • Hallo Manfred,
      möglicherweise liegt es an der 12V Spannungsversorgung. Das CP classic (analoge Bedienteil) wird über die Platine der Combi mit 12V versorgt. Fällt die Spannung dort also weg, geht auch das Bedienteil aus.

      Am besten du wendest dich für die Prüfung an einen unserer Servicepartner oder beauftragst deutschlandweit einen unserer mobilen Servicetechniker. Beide Optionen findest du auf unserer Homepage: http://www.truma.com

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo Magdalena,
        Die 12 Volt Spannung liegt auch dann an der Platine an, wenn die Heizung schlagartig aus geht!
        Wenn sie läuft, grüne und rote leuchten. Auch am Bedienteil leuchtet grüne LED.
        Irgendwann schlagartig alle LED aus trotz 12 Volt Spannung!
        LG Manfred

  7. Hallo, meine Truma Combi aus 2010 meldet folgenden Code: kkkllllk, haben Sie eine Idee was das bedeutet?
    Vielen Dank, Frank

    • Hallo Frank,
      laut Blinkcode liegt der Fehler E30H vor – ein Defekt am Kabelbaum der Magnetspulen.
      Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner, um den Kabelbaum prüfen und tauschen zu lassen. Alternativ kannst du deutschlandweit einen unserer mobilen Servicetechniker beauftragen. Kontaktdaten und das Anforderungsformular findest du auf unserer Homepage http://www.truma.com

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  8. Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mover will nicht mehr. Die Fernbedienungs LED blinkt unaufhaltsam und Piept im Takt. Nun habe ich die LED am Steuergerät mal beobachtet und habe folgenden CODE herausgefunden KL KL LK KL. Können Sie mir mitteilen wo da der Fehler begraben sein könnte? MfG T.Janßen

    • Hallo Thomas,
      die Ursache liegt an der 12V Versorgung. Der Blinkcode führt zu Fehlermeldung 089 – Versorgungsspannung zu gering.
      Bitte prüfe, ob die Batterie voll geladen ist und lasse die Leistung „unter Last“ prüfen. Das kann im Prinzip in jeder KFZ Werkstatt gemacht werden. Mit einem speziellen Prüfgerät kann so festgestellt werden, ob die Batterie möglicherweise ihr Lebensende erreicht hat.
      Alternativ teste den Mover doch mal mit einer anderen Batterie.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Udo,

      wenn Du eine Combi-Heizung nutzt, dann deutet der Fehlercode auf ein Problem des Umluftmotors oder des Datenkabels von der Bedieneinheit zur Heizung hin.
      Bitte suche einen unserer Servicepartner auf, die Du über die Händlersuche auf unserer Homepage http://www.truma.com findest.
      Hier muss ein Techniker den genauen Grund ausfindig machen.

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

  9. Hallo, bin geradel mit dem WoMo unterwegs. Truma combi 6 heizt leider kein Wasser und die Heizung geht auch nicht. Gas ist auf und funktioniert bei Herd, Ofen und Kühlschrank. Im Display kommt keine Fehlermeldung. Es blinkt nur an der Truma direkt regelmäßig ein grünes Licht. Jedoch springt die Truma nicht an! MfG Frank

    • Hallo Frank,
      das beschriebe Fehlverhalten lässt sich so aktuell nicht genauer beurteilen. Lass uns am besten telefonieren, wenn du dich gerade am Fahrzeug befindest. Gerne gehen wir telefonisch dann die möglichen Ursachen durch. 089 46172020

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Marion,

      hier zeigt Dir Deine Heizung, dass Du die Nutzung von 230V zum Heizen aktiviert hast, aber am Gerät selbst keine 230V ankommen.
      Stehst Du denn auch an Landstrom? Wenn ja, dann solltest Du hier mal nach der 230V-Spannungsversorgung in Deinem Fahrzeug schauen lassen. Entweder ist irgendeine Sicherung geflogen oder die Leitung zur Heizung unterbrochen.
      Wenn Du am Energiewahlschalter die reine Nutzung von Gas eingibst, dann sollte Sie auf jeden Fall diese Energiequelle nutzen können.

      Viele Grüße,
      -Alexander Thoma-

  10. Guten Abend
    Ich benötige Hilfe mit der Truma Combi 6 e und dem folgenden Fehlercode an der Platine.
    k l l l k l l l
    Der Herd und der Kühlschrank funktionieren, jedoch zündet die Flamme bei der Heizung nicht.

    Viele Grüße und frohe Weihnachten

    • Hallo Stefan,

      der Fehlercode existiert in unserer Liste nicht.
      Bitte wende Dich direkt telefonisch an uns. Die Nummer lautet: 089 46172020

      VG
      Alexander Thoma
      -Service Center-

  11. Hallo liebes Truma Team,
    ich habe mein „Glücksrad“ mit der Truma CP plus iNet ready ersetzt.
    Jetzt habe ich das Problem, dass die Heizung nicht anspringt.
    Es blinkt permanent die grüne (E) LED auf der Platine.
    Wenn ich mein „Glücksrad“ wieder montiere, dann geht die Heizung wieder.
    Was kann die Ursache sein ?
    Dann tausche ich wieder auf CP plus und der Fehler ist wieder da.
    Platinen Code ist: Combi 6/02 V05.00.00
    Liebe Grüße, in der Hoffnung auf Hilfe,
    Christian

    • Hallo Christian,
      kannst du bitte prüfen, welche Version das CP plus hat? Das findest du entweder im Menü des Bedienteils (Schraubschlüssel – Index) oder auf der Rückseite des Bedienteils aufgeklebt. Zusätzlich benötigen wir noch die Information, von welchem Baujahr die Combi ist.
      Vorausgesetzt, die Versionen sind kompatibel, muss nach Installation des CP plus noch eine Gerätesuche durchgeführt werden (Schraubschlüssel – Reset – PR Set – „Init…“). Nach abgeschlossener Initialisierung wird das Menü angezeigt und die Combi lässt sich steuern.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  12. Hallo,
    unsere Truma combi 6 2008 zeigt folgenden Blinkcode,
    Kklklllk Heizung läuft an zündet aber nicht und das Bedienelement zeigt keine Störung an.
    Was könnte das sein?

    • Hallo Tina,

      hast Du denn schon mal, wie im Beitrag beschrieben, den Code an der Steuerelektronik der Heizung kontrolliert?
      Nur dieser kann uns hier weiter helfen. Ansonsten kann ich Dich nur bitten, mit einem unserer Servicepartner zu sprechen.
      Diese findest Du über die Händlersuche auf unserer Homepage http://www.truma.com.

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

    • Hallo Volker,

      falls Du eine Gasheizung nutzt, dann hat Dein Zündmodul ein Problem. Hier ist dann die Spannungsaufnahme zu hoch.
      Hier solltest Du dann entweder den Kontakt zu einem unserer Servicepartner suchen oder unseren mobilen Werkskundendienst anfordern.
      Unsere Servicepartner findest Du über die Händlersuche auf unserer Homepage http://www.truma.com.
      Um den Werkskundendienst zu beauftragen reicht ein Anruf in unserem Service Center unter der 089 46172020.

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

  13. Hallo, Gerät Truma Combi mit CP classic BJ 2014. Das Gerät startet ich kann die Entzündung und die Flamme hören aber kurz schaltet es aus. Fehler Code KLLLLKLK. Danke im Voraus für ihr Rückmeldung. Benjamin

    • Hallo benjamin,

      Deine Heizung meldet Dir, dass sie kein, oder aber nicht genug Gas bekommt.
      Hast Du Deine Gasflaschen und die anderen Gasverbraucher schon mal kontrolliert?

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

    • Hallo Matthias,
      es bedeutet, dass die Versorgungsspannung Deiner Batterie für den Mover nicht mehr ausreicht.
      Eventuell ist Deine Batterie nicht ausreichend geladen, gealtert oder aber defekt.
      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

    • Hallo Frank,
      hier liegt Fehler 623 vor – ein Kommunikationsproblem.
      Ich habe gesehen, dass du in der Zwischenzeit bereits einen unserer mobilen Servicetechniker beauftragt hast. Dieser wird die Ursache vor Ort prüfen und beheben können.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  14. Hallo
    Ich bräuchte auch eine Info.meine combi blinkt zwei mal rot pause zwei mal rot pause und immer weiter. Kann ich da was machen ?
    Gruß Bjoern

    • Hallo Björn,
      das zweimalige Blinken am Bedienteil ist nur bedingt aussagekräftig. Bitte lese den Blinkcode an der Platine aus. Dieser gibt uns genauere Auskunft über den vorhandenen Fehler.
      Alternativ wende dich an einen unserer Servicepartner. Dieser kann mit einem Diagnosetool den Fehlerspeicher des Gerätes auslesen.
      https://www.truma.com/de/de/truma-haendler

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo Björn,
        dieser Code bedeutet Fehlernr. 6 – Stromaufnahme des Verbrennungsluftmotors zu hoch.
        Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner zur Prüfung und ggf. den Tausch des Motors. Alternativ kannst du auf unserer Homepage über ein Formular einen Servicetechniker buchen (deutschlandweit).

        Viele Grüße
        Magdalena
        -Service Center-

  15. Halle Zusammen, bin echt am verzweifeln. Also, ich habe eine Combi 4 aus 2010 und am Display erscheint der Code W42H. Jedoch ist ein Fensterschalter nicht eingebaut. Am Gerät selbst leuchtet erst grün, dann blinkt rot in nachfolgender Reihenfolge: KKLKLKLK. Eine neue Wohnraumbatterie habe ich auch erneuert, auch das hat nicht geholfen. Was kann ich tun?

    • Hallo Richard,
      auch der Blinkcode führt zu Meldung 42 – Fensterschalter erkennt offenes Fenster.
      In Fahrzeugen, in denen kein Fensterschalter benötigt wird, ist stattdessen auf den beiden Platinenkontakten eine Kabelbrücke aufgesetzt. Das siehst du direkt bei den Kontakten schräg oberhalb der im Artikel beschriebenen LEDs. Die Bezeichnung der Kontakte lautet „Window“. Sitzt hier die Brücke noch drauf?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Jürgen,
      der Blinkcode führt zu Fehler 21 – was genau das für dich bedeutet, hängt davon ab, welches Gerät du hast.
      Bitte gib daher noch das Gerätemodell an (Combi Gas, Combi Diesel, Mover XT, Mover SX, etc.?)

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  16. Hallo, ich bräuchte auch eine Info, meine Combi 6 zeigt mir kurz kurz lang kurz lang kurz kurz lang .
    Kann ich das selbst was machen?

    Gruß

    Thomas

    • Hallo Thomas,
      der Blinkcode entspricht Fehler 41 – Elektronik gesperrt aufgrund einer Überhitzung
      Bitte wende dich an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Zuerst gilt es die Ursache der Überhitzung zu klären und zu beheben. Anschließend wird dann die Elektronik wieder entsperrt.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  17. Hallo, an meinem Mover XT – Wohnwagen neu gekauft im Juni 2021- blinkt an der
    Fernbedienung die Leuchte 3: KKKL KKLK. Was hat das zu bedeuten? Über Hilfe freue ich mich.
    VG Rolf Kläke

    • Hallo Rolf,
      laut Blinkcode liegt eine Störung der Spindeleinheit an Motor 1 vor (Fehlernr. 18).
      Bitte wende dich an den Händler bei dem du den Mover gekauft hast. Alternativ kannst du auf unserer Homepage einen Servicetechniker anfordern oder dir Kontaktdaten zu unseren Servicepartnern heraussuchen.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  18. Hallo,
    unsere Truma 4 Diesel zeigt folgenden Fehler E120H. Der Blinkcode „rote Leuchte“ blinkt wie folgt k l l l l k k k . Leider ist der Fehlercode nicht in der Liste zu finden.

    Gruß
    Axel Müller

    • Hallo Axel,
      der Blinkcode entspricht der Meldung E120H – ein Fehler in der Elektronikerkennung. Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner. Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage http://www.truma.com
      Alternativ kannst du deutschlandweit auch einen unserer mobilen Servicetechniker anfordern. Auch hierfür ist das Formular auf unserer Homepage zu finden.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Christian,

      der Blinkcode führt zu Fehler 21 – Raumtemperaturfühler außerhalb Toleranz.
      Du kannst selbst prüfen, ob die Kontakte am Raumtemperaturfühler fest sitzen. Sofern du ein Messgerät hast, kannst du auch die Widerstandswerte des Fühlers durchmessen (10 kOhm bei 25°C, 12 kOhm bei 20°C).

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Vielen dank für den Hinweis! Die Kontakte hatten einen Kurzschluss. Da hat wohl mal jemand am Kabel gezogen und die Kontakte gleich mit.
        Läuft wieder.
        Grüße

  19. Guten Tag,
    wir haben einen Mover XT in unserem Wohnwagen EZ 2019 verbaut und bekommen vom Steuergerät nur folgenden Blinkcode: k k k l k k l l

    Was ist die Ursache?
    J. Heedemann

    • Hallo Dieter,

      kannst Du mir bitte mitteilen, was, bzw. welche Lampe so wie von Dir beschrieben leuchtet?
      Ist es die gelbe oder die rote?

      Viele Grüße,

      Alexander Thoma
      -Service Center-

  20. Hallo meine Truma Combi 4 will erst starten Lampe am Gerät erst grün dann gelb dazu ,dann wieder nur grün anschließend fängt sie rot an zu blinken KLLLKKKK was ist das für ein Fehler und wie kann ich ihn beheben ? Der Gaskocher funktioniert einwandfrei . Muss dazu sagen daß ich einen Tank mit LPG hab natürlich mit Filter . Gruß Dirk Kuhlmann

    • Hallo Dirk,

      der Blinkcode führt zu Meldung 112 – Flamme aus oder nicht erkannt.
      Ursache neben fehlender Gaszufuhr kann auch ein Problem der Frischluftzufuhr (Abgassystem) sein. Oder auch die 12V Spannungsversorgung.
      Gerne stehen Ihnen zur genaueren Fehleranalyse unsere Servicepartner zur Verfügung. Kontaktdaten findest du unter: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  21. Hallo,
    es geht um eine Truma Combi 4 von 2017. Sie startet, geht aber beim Zündvorgang in die Knie und schaltet dann ab. Fehlercode LLKLKLKK bzw. E212H. Gas ist da, Abgasweg und Zuluft sind frei von Verstopfungen. Was kann das sein? Verbrennungsluftmotor? Brenner?

    • Hallo Hans,
      wenn Du der Meinung bist, dass am Gerät ausreichend Gasdruck anliegt, dann solltest Du einmal den Kontakt zu einem unserer Servicepartner suchen oder unseren mobilen Werkskundendienst anfordern.
      Denn an das Gerät selbst sollte zur Prüfung nur geschultes Personal ran. Zuerst kannst Du noch vielleicht prüfen, ob Dir Dein Fahrzeug Hinweise auf einen zu geringen Gasdruck gibt.
      Wenn Du am Kocher mal alle Flammen aktivierst, dann sollten diese hellblau ohne Gelb- oder Rotanteile brennen. Wenn Du die Heizung startest, darf kein flackern der Flamme wahrnehmbar sein.
      Wenn doch, dann scheint der Gasdruck, der durch Deinen Druckregler zur Verfügung gestellt wird, für die Heizung zu niedrig zu sein.
      Findest Du keinen Hinweis darauf: unsere Servicepartner findest Du über die Händlersuche auf unserer Homepage http://www.truma.com.
      Ebenfalls auf der Homepage, in der Rubrik Service / Kundenservice, ist das Formular zur Anforderung des mobilen Werkstechnikers.
      Alternativ kannst Du natürlich auch gerne bei uns im Service Center, unter der 089 46172020 anrufen.

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

  22. Hallo.
    Auch ich benötige einmal eine Information zum nachfolgenden Blinkcode : kkkklllk an meinem Mover xt. Steuergerät.
    Danke im Voraus
    Michael

    • Hallo Michael,

      der Blinkcode führt zu Fehler 014 – einem Problem mit einer der Motorelektroniken.
      Bitte wende dich zur Fehlerbehebung an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner in deiner Nähe. Kontaktdaten findest du unter: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Alternativ kannst du über unsere Homepage deutschlandweit auch einen unserer mobilen Servicetechniker anfordern.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  23. Guten Tag, meine Truma Heizung geht nicht mehr.
    Sie zeigt folgenden Blinkcode an :
    Lang lang kurz lang kurz lang kurz kurz .
    Können Sie mir weiter helfen

    • Hallo Lothar,
      der Blinkcode bedeutet Fehler 212 – Gasversorgung ist unterbrochen.
      Bitte prüfe die Funktion der anderen Gasgeräte. Kommt Gas grundsätzlich an im Fahrzeug? Stelle auch sicher, dass das Ventil zur Heizung hin geöffnet ist.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Der Gasherd und der Kühlschrank funktionieren.
        Die Heizung ging mitten in der Nacht aus . Ich habe eine neue Gasregelanlage von GOK mit Creshseonsor und automatischer Umschaltung.
        Eine andere ( volle ) Gasflasche habe ich auch angeschlossen .

  24. Hallo meine,
    Truma Combi 4E CBE 403-22061012
    Aufkleber auf der Platine: Combi 4/15A V01.83.00
    läuft nicht mehr. An beiden Drehknöpfe vom Bedienteil leuchten keine LED mehr.
    Ich habe zwei Blinkcode.
    Der 1. Code beim einschalten:
    Grüne LED leuchtet ca. 20 sec, dann kommt die Rote dazu: KLKKKLKK
    Code 2. Die Rote LED setzt ca. 7 sec. aus, nach dem 1. Code und fängt dann mit: KKLKLLLK wieder an. Das wiederholt sich wenn die Rote LED aus nach ca. 7 sec wieder.
    Über eine Nachricht würde ich mich freuen.
    Danke

    • Hallo Herr Thörner,
      beides sind Fehlercodes, die ausschließlich durch geschultes fachpersonal behoben werden sollen. Zum einen gibt es Probleme mit den Zündkerzen, zum anderen scheint der Umluftmotor seinen Dienst zu verweigern.
      Wahrscheinlich sind beide genannten Systeme verschlissen und müssen nach dem Betrieb der letzten 10 Jahre erneuert werden.
      Bitte wenden Sie sich an einen unserer Servicepartner oder fordern Sie unseren mobilen Werkskundendienst an.
      Unsere Servicepartner finden Sie über die Händlersuche auf http://www.truma.com, in der Rubrik Service / Kundenservice ist ebenfalls unser Anforderungsformular für den Werkskundendienst auf der Homepage zu finden.

      Viele Grüße

      Alexander Thoma
      -Service Center-

      • Hallo Herr Thoma,
        erst mal Danke für die schnelle Antwort.
        Die Anlage lief zwei Tage vorher noch ohne Problem und Geräusche vom Umluftmotor.
        Müßte am den beiden Bedienteile nicht wenigstens eine LED leuchten?
        Währe es möglich einen Schaltplan von der Steuerung zu bekommen?
        Danke schon mal im Vorraus.
        Frank

        • Guten Morgen Herr Thörner,

          auch das kann schon mal vorkommen. Nicht immer kündigt sich ein Fehler im Vorfeld an. Bezüglich der technischen Informationen muss ich Sie leider enttäuschen.
          Einbau- und Reparaturanweisungen gibt es ausschließlich für unsere Servicepartner. Die gewünschten Schaltpläne gehören ebenfalls dazu.
          Ich kann also nichts für Sie tun, außer Sie an einen unserer Fachbetriebe zu verweisen. Es handelt sich ja immerhin um Gasgeräte mit gewissen Gesundheitsrisiken…

          Viele Grüße,
          Alexander Thoma
          -Service Center-

  25. Sehr geehrte Damen und Herren,wir bitten um die Fehlerursache für die
    Combi 6 Blinkcode auf Elektronik
    Kurz Kurz Lang Kurz Lang Kurz Kurz Lang
    Bedinteil Leuchtet Grün und Rot
    Fab. Nr CB 603-18200558
    Vielen Dank im Vorab
    Mit freundlichen Grüßen
    Ralf Ksienzyk

    • Hallo Ralf,
      der Blinkcode führt zur Meldung 0041 – Elektronik aufgrund einer Überhitzung gesperrt. Das Gerät muss in dem Fall durch Fachpersonal geprüft und die Platine nach erfolgter Prüfung/Reparatur freigeschalten werden.
      Bitte wende dich hierfür an einen unserer Servicepartner oder beauftrage einen unserer Servicetechniker. Kontaktdaten sowie das Anforderungsformular findest du bei uns auf der Homepage – Rubrik Service. https://www.truma.com/de/de/service/kundenservice

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  26. Hallo meine Trumaheizung meldet mir einen Fehlercode, sie blinkt
    kurz lang lang lang lang kurz lang kurz
    um welchen Fehler handelt es sich und wie kann ich den beheben.
    Danke

    • Guten Morgen Herr Thoma.
      Der Fehlercode spricht von einer Unterbrechung der Gasversorgung. Es kommt nicht genügend Gas an den Brenner, um dieses erfolgreich zu starten.
      Hier sollten Sie mal einen Blick auf die Gasflasche, Hochdruckschläuche mit Schlauchbruchsicherung, Gasfilter und CrashSensor und die Schnellschlussventile im Innenraum des Fahrzeuges werfen.
      Finden Sie hier keinerlei Fehler, dann ist der Weg zu einem unserer Servicepartner oder Vertragshändler der richtige.

      Mit freundlichen Grüßen
      Alexander (ebenfalls) Thoma

  27. Guten Tag zusammen,
    mein truma mover xt weißt folgenden code aus: kurz, kurz, lang, kurz, kurz, lang, lang, kurz(kklkkllk).
    Die komplette spindeleinheit wurde schon getauscht. Spindel fährt aus ans Rad, wowa kann vor und zurück gefahren werden. Möchte ich nun aber das Antriebsrad wieder zurückfahren, kommt der Fehler.
    Wenn ich dann von hand über den notmechanismuss die Antriebsräder zurückstelle und einen reset fahre( stromlos10 sek) kann wieder das antriebsrad an den Reifen ranfahren……
    Ist da noch irgendeine Sicherung defekt?
    Kann es an der bstterieleistung liegen?
    Ist es ein mechanischer Fehler, also das bei der „Rückfahrt“ auf überlasst geschaltet wird?
    Bin über jede hilfe sehr dankbar!
    Vielen Dank und lieben Gruß

    • Hallo Dwaight,

      der Blinkcode führt zu einem Fehler am Spindelmotor – Motorelektronik 3. Das ist der Motor, der für die An-/Abschwenkbewegung zuständig ist.
      Die Frage ist jetzt, ist das genau die Spindeleinheit, die bereits getauscht wurde oder eine andere? Über die Mover Steuereinheit lässt sich der Fehlerspeicher auslesen. So kann man die genauere Ursache klären (Stromaufnahme, Kommunikation, etc.)
      Bitte wende dich hierfür an einen unserer Servicepartner. Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage.
      Auch das Formular zur Buchung eines Servicetechnikers findest du dort, Rubrik „Service“.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Guten Tag, mittlerweile bin ich etwas weiter gekommen und bekomme nun den Fehler kkllllkl ( kurz, kurz, lang,lang,lang,lang,kurz,lang) . Können Sie mir hierzu bitte die Fehlermeldung mitteilen?
        Vielen Dank

        • Hallo Dwaight,
          die neue Blinkfrequenz zeigt den Fehler 0061 an –> „Freigaberückmeldung fehlt“.
          Nun sind also die Kabel zur Steuereinheit zu prüfen (Kabelbelegung bzw. Beschädigung am Kabel?)

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

          • Guten Tag, ich habe den selben Fehlercode an meinem Mover XT. Können sie einschenken um welche Kabel es sich handeln könnte

            Beste Grüße
            Michael

          • Hallo Michael,
            kontrolliere bitte alle Anschlusskabel an der Steuereinheit. Sitzen die Kabel fest?
            Details können nur über den Fehlerspeicher des Gerätes ausgelesen werden. Wende dich hierfür an einen unserer Servicepartner.
            Viele Grüße
            Magdalena
            -Service Center-

  28. Guten Tag, meine Truma läuft nicht mehr an, keine Lüftergeräusch und relativ zügig Störung 517 (Gaszufuhr) obwohl alles vorhanden. Truma meldet Blinkcode lang, lang, lang (3x) und lang, lang, lang, kurz.
    Wo kann der Fehler liegen?
    Schöne Grüße.

    • Hallo Hartmut,
      wie verhält es sich denn mit den anderen Gasgeräten? Laufen Kocher und Kühlschrank?
      Du kannst auch mal den Gasdruck prüfen, indem du am Kocher alle Flammen gleichzeitig startest. Brennen diese stabil und bläulich?
      Dann kannst du die Combi dazu schalten, indem du den konstant leuchtenden Fehler mit Doppelklick am Bedienteil quittierst.
      Nach ca. 30 Sekunden hörst du dann von der Combi zuerst das Tickern vom Zündfunken und dann ein Klacken vom Magnetventil. Sacken dann die Flammen am Kocher zusammen, stimmt etwas mit dem Gasdruck nicht.
      Brennen diese stabil weiter, sollte auch die Combi normal starten.
      Wir freuen uns auf dein Feedback hierzu.

      Viele Grüße,
      Magdalena
      -Service Center-

  29. Hallo, meine Truma Combi 4 startet nicht mehr. Zumindest versucht sie es, dann kommt die Meldung E517H was angeblich kein Gas bedeutet.
    Der Absperrhahn ist offen, das Kochfekd geht auch, also ist Gas vorhanden.

    Blinkcode wäre
    kurz kurz kurz kurz kurz kurz lang kurz lang lang usw.

  30. Hallo,
    passend zu dem Thema komme ich mit einem Problem mit meinem XTMover, derzeit jeden Dienst verweigert. Nach dem Anschalten der Fernbedienung zeigt diese neben der grünen Status led auch die roten LED 1 und 3 an, begleitet von fleißig Gepiepse.
    Die Anleitung für den Mover weist auf eine schwache Batterie oder einen Fehler in der Stromversorgung hin. Das würde ich fast ausschließen. Das Ladegerät wechselt beim Anschluss der Batterie recht bald in die Anzeige der Erhaltungsladung, auch tritt das Problem auf, wenn der Wohnwagen am Strom hängt. Versuchshalber habe ich das Steuergerät mit dem SupplyModus direkt am Ladegerät angeschlossen, gleiches Verhalten. Alle Kabelverbindungen habe ich überprüft, da habe ich keine Probleme festgestellt, das gilt auch für den Unterbrecherkontakt an der Steckdose der Deichsel.
    Zuletzt habe ich den Morsecode am Steuergerät angeschaut, dieser weist die Leuchtfolge 4xkurz 4xlang aus.
    Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?
    Ich bin dankbar für jeden hilfreichen Tipp

    • Hallo Waldemar,
      super, was du alles schon selbst prüfen konntest.
      Die LEDs an der Fernbedienung geben eine erste Idee, wo die Ursache liegen könnte. An der Fernbedienung ist keine genauere Angabe möglich, genau hier hilft der differenzierte Blinkcode. Dieser führt in deinem Fall zu einem Selbsttestfehler einer der Motorelektroniken. Fehlernummer 015. Zur Instandsetzung bedarf es technischer Unterstützung.
      Schau mal bei uns auf der Homepage vorbei. Dort kannst du unter dem Reiter „Händlersuche“ nach einem Servicepartner in deiner Nähe suchen. Du kannst auch über das Formular „Servicetechniker buchen“ in der Rubrik „Service“ unseren mobilen Dienst deutschlandweit beauftragen.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Hallo Frau Böck,

        besten Dank für die schnelle Rückmeldung, das hilft schon mal ein Stück weiter. Dann werde ich mich mal um einen Termin beim Servicetechniker bemühen.
        Liebe Grüße
        Waldemar Preißler

Schreibe einen Kommentar zu Jürgen Frieder Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.