Blinkcode auslesen bei Mover und Combi

Einige unserer Geräte verfügen über einen Blinkcode, der uns bei der Fehlerdiagnose genauere Auskunft über die vorliegende Ursache gibt.

Dieser Blinkcode ähnelt einem Morsecode. Also kurze und lange Blinkzeichen in einer individuellen Reihenfolge (z.B. kurz, lang, lk kllk).

Damit kann euch bei der Kontaktaufnahme mit dem Händler, Servicepartner oder unserem Servicecenter schneller geholfen werden.

Mover

Bei den Movermodellen besteht der Blinkcode aus acht aufeinanderfolgenden Zeichen. Dieser wird mehrfach wiederholt, jeweils neu beginnend nach einer ca. drei Sekunden langen Pause.

Sobald auf der Fernbedienung eine Störung angezeigt wird, gibt die LED (j) an der Steuereinheit den Blinkcode aus.

8 Blinkzeichen

Diese Movermodelle verfügen über die Blinkcodeausgabe:

  • Mover XT Modelle
  • Mover SX
  • Mover SER/TER
  • Mover SR

l

Combi 4/6 (E)

Auch bei der Combi Gas in Verbindung mit dem analogen Bedienteil CP classic, gibt der Blinkcode genauere Informationen zur Fehlerursache.

Meldet das Bedienteil eine Störung, kann man die Ursache über den Blinkcode an der Heizungsplatine genauer eingrenzen.

Bei Combis mit Baujahr vor 06/2018 sind es acht Blinkzeichen der roten LED. Für später produzierte Combis wurde die Anzahl auf zehn Zeichen erhöht.

Combi vor 06/2018 – 8 Blinkzeichen
Combi nach 06/2018 – 10 Blinkzeichen

Gerne könnt ihr uns Blinkcodes per Mail als Video übermitteln oder direkt telefonisch durchgeben.

270 thoughts on “Blinkcode auslesen bei Mover und Combi

  1. Hallo
    Ich habe eine Combi 4 von 2012 im Wohnmobil,jetzt kommt der Blinkcode 4xkurz 1x lang 2xkurz,können sie mir bitte den Fehler nennen?

    • Hallo Artur,
      leider hat der von dir genannte Blinkcode nur sieben Zeichen. Wie beschrieben benötigen wir alle acht, damit wir dir Auskunft zum Fehler geben können.
      Schau am besten direkt nochmal nach.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  2. Bitte um Hilfe
    Unser Truma Mover XT gibt jetzt folgenden Blink Code kkkklkll
    Vielen Dank

    • Hallo Holger,
      es liegt Fehler 11 vor. Eine Störung an einer der Motorelektroniken. Bitte wende dich für weitere Details und die Fehlerbehebung an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner. Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage http://www.truma.com
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  3. Hallo,
    ich habe einen Truma XT mit folgendem Fehlercode.
    KLKLLKLL
    Können Sie mir da weiterhelfen?

    Vielen Dank

    Viele Grüße
    Kai

    • Hallo Kai,
      laut Blinkcode handelt es sich um Fehler 0091 – TIN-Geräte Initialisierung nicht erfolgreich. An dieser Stelle ist also die Verkabelung zu prüfen. Wende dich hierfür am besten an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  4. Bitte um Hilfe
    Unser Truma Mover XT gibt folgenden Blink Code KKLLLLKL.
    Vieleb Dank

    • Hallo Holger,
      es handelt sich um Fehler 0061 – eine fehlende Freigaberückmeldung. Die genauere Analyse und Fehlerbehebung muss durch geschultes Personal erfolgen. Gerne steht hierfür ein Händler oder einer unserer Servicepartner zur Verfügung.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  5. Hallo liebes Truma Team,
    Bei meinem Mover SR folgender Blinkcode
    Kurz lang lang kurz kurz lang lang kurz

    Besten Dank schon mal für Eure Hilfe

  6. Hallo,
    Bei mir läuft die Combi 6 die ca 1 Jahr alt ist nichtmehr.
    Die CP plus zeigt den Fehler E620 H an.
    Blinkcode von der Truma Leuchtdiote ROT und ganz rechts : LKKLLKLLKK
    Bitte um Info.
    Viele Grüße
    Walter Neßler

    • Hallo Walter,
      laut Fehlercode und Blinkcode wurde eine Luftübertemperatur gemeldet. Bitte prüfen, ob alle Warmluftrohre fest an der Combi angeschlossen sind. Sind die Austrittsöffnungen und auch die Luftansaugung der Combi frei?
      Wenn dort keine Ursache zu erkennen ist, wende dich bitte an einen unserer Servicepartner zur Prüfung des Lufttemperaturfühlers und -kabelbaums im Gerät. Kontaktdaten findest du auf truma.com
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  7. Hallo
    Ich habe eine Combi 4, beim einschalten leuchtet die grüne LED am Drehknauf nur ganz kurz auf und erlischt wieder.
    Auf der Platine bekomme ich 2 Fehlercodes.
    klkllklk und kklklllk.

    Wäre nett wenn ihr mir dazu etwas sagen könntet.

    • Hallo Peter,
      die beiden Fehlercodes stehen für unterschiedliche Meldungen. Die erste für Fehler 90, die zweite für Fehler 46. Auch die Ursachen sind verschieden.
      Bitte wende dich zum Auslesen des Fehlerspeichers an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner. https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Diese können geeignete Maßnahmen ergreifen.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  8. Hallo,
    meine Truma Combi 4 mit manuellem Bedienteil CP Classic wirft in der Einstellung „nur Heizen“ ( ohne Warmwasser) an der Hauptplatine folgenden Code aus: lkkkkkkkll
    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Hans

    • Hallo Hans,
      laut Blinkcode liegt eine Störung am Verbrennungsluftmotor vor (Fehler 515).
      Bitte wende dich an deinen Händler zur Prüfung des Bauteils. Alternativ kannst du auch einen Termin bei einem unserer Servicepartner vereinbaren. https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  9. Hallo, meine Combi 6 will nicht anspringen. Am Drehrad blinkt nichts, auf der Platine blinkt es rot über dem Buchstaben S
    KKLKLLKK
    Vielen Dank vorab für eine schnelle Antwort, ob der Herbsturlaub noch warm wird 🙂

    • Hallo Ralf,
      die Chancen stehen gut, dass der Herbsturlaub noch warm wird. Der Blinkcode führt zu Meldung 0044 – Spannungsversorgung 12 V fehlerhaft (Unterspannung).
      Bitte prüfe die Batteriespannung und ggf. die Batteriekontakte. Wie verhält es sich, wenn du den Motor startest (sofern es ein Reisemobil ist)?
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  10. Hallo,
    Wir haben den Fehlercode Lkkl kllk ll
    Können Sie mir weiterhelfen?
    Viele Grüße
    K.

    • Hallo Nadine,
      bitte teile uns mit, bei welchem Gerät (+Baujahr) der Fehlercode angezeigt wird. Nur so können wir Details zur Meldung geben.
      Prüfe bitte außerdem, ob die Abfolge richtig notiert ist. Diese Zeichenabfolge lässt sich gerade nämlich nicht umschlüsseln.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  11. Hey, ich bräuchte Hilfe beim Fehler mit der Truma Combi 4 und diese geht nicht immer an. Dann leuchtet an der Fernbedienung z.B. die Zahl 4 ganz normal grün, die gelbe Lampe geht kurz zweimal blinkend an und wechselt dann zu 7 Mal Gelb blinkend.
    An der Truma habe ich die Klappe abgemacht und dort leuchtet die rote Lampe L K K L L K L L L L . Wenn ich danach den Reset Knopf drücken, geht die der Brenner an und die Heizung läuft an, die rote Lampe geht iwan. in ein Dauerleuchten über. Können Sie mir bei diesen Problem behilflich sein ?

    • Hallo Sergej,
      laut Fehlercode und auch beschriebenen Fehlverhalten liegt Fehler 623 vor. Eine fehlerhafte Bestromung der Combi. Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner in deiner Nähe: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Wichtig hier noch der Hinweis: der Resetknopf an der Platine ist Fachpersonal vorbehalten. Dieser sollte nicht leichtfertig selbst gedrückt werden.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  12. Hallo,

    bei meiner Truma Combi E, Bj 2016, wird folgender Blinkcode angezeigt:
    klklkkkl.
    Was ist der Fehler?

    Vielen Dank im Voraus,

    Marko

    • Hallo Marko,
      laut Blinkcode handelt es sich um Fehler 81 – ein Fehler in der Elektronik. Möglicherweise verursacht durch ein 12V Spannungsproblem.
      Bitte wende dich an einen unserer Servicepartner zur Ursachenklärung und -behebung. https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  13. Hallo Frau Böck,
    mein Mover XT macht Probleme. Die Rollen schwenken noch an die Räder, aber beim Versuch den Wohnwagen zu bewegen hört man nur ein kurzes Knacken und die Fernbedienung zeigt das rote Dreieck(Lampe3) + Lampe4, spielt dabei Pieptöne ab.
    Kurz, kurz, kurz, Lang, Lang, kurz, lang, lang.
    Wo kann der Fehler liegen, was ist zu tun?

    Danke!

    • Hallo Horst,
      laut Blinkcode liegt Fehler 0027 vor. Ein von der Motorelektronik 2 gemeldeter Defekt an einem sicherheitsrelevanten Bauteil. Bitte wende dich an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner zur Reparatur. https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  14. Liebes Team, Hallo Community

    ich bräuchte mal den Blickcode meines Movers in „Klarschrift“

    Was bedeutet der Fehler Blinkcode (kurz/lang)

    k L k L L K K L

    Danke für den Support

    Thorsten

    • Hallo Thorsten,
      der Fehler entspricht 89 – Versorgungsspannung zu gering. Bitte lade die Batterie auf bzw. wenn es eine ältere Batter (>5 Jahre) ist, lasse Sie „unter Last“ in einer KFZ-Werkstatt prüfen. Ggf. muss die Batterie getauscht werden.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  15. Hallo,

    wir haben am Mover SE R den Blinkcode kl kl kl kl = 0085 = interner Fehler!

    Motoren initialisieren nicht.
    Zuletzt
    Mussten die Motoren am Campingplatz manuell zurückgefahren werden, da nach dem letzten Anfahren an die Achse der Mover komplett ausgestiegen ist.

    Kann der interne Fehler näher eingegrenzt werden?

    Sonst wäre es ja richtig traurig, bei „Made in Germany“, da es leider keine Ersatzteile mehr gibt!

    • Hallo Wolfgang,
      wie du beschreibst, mussten die Antriebsräder manuell abgeschwenkt werden. Das deutet auf einen Zusammenhang mit den Spindelmotoren hin. Genauer eingrenzen kann es nur ein Servicepartner durch Auslesen des Fehlerspeichers. https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Es gibt auf jeden Fall keinen Grund zur Traurigkeit. Für den Mover SER gibt es weiterhin die Ersatzteilverfügbarkeit. Nur eine kleine Ausnahme bei der aktuell nicht lieferbaren Steuereinheit.

      So wie es aussieht, ist die aber bei dir gar nicht betroffen.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  16. Hallo zusammen,
    unsere Truma CP classic 6 von ca 2016 zeigt den Fehlercode LLKLKLKK . Kochen, Kühlschrank und nur Wasser erhitzen geht. Die Heizung leider nicht. Kann mir jemand sagen was da los ist 😉 ?

    Vielen Dank im Voraus
    Gruß Clarissa

    • Hallo Clarissa.
      Bitte lass einmal von einem unserer Vertragshändler oder Servicepartner Deinen Druckregler prüfen.
      Mir scheint, dass der Gasdruck nicht mehr passt, um den Brenner Deiner Heizung in die 4 kW Stufe zu bringen.
      Da die Wassererwärmung nur mit 2 kW arbeitet, scheint der Gasdruck hierfür noch auszureichen. Auch der Kocher und der Kühlschrank arbeiten hier mit weniger Leistung.

      Unsere Vertragspartner findest Du über die Händlersuche auf unserer Homepage http://www.truma.com.

      Viele Grüße,

      Alexander Thoma
      -Service Center-

      • Hallo Sascha,
        vielen Dank für die schnelle Hilfe. Das werde ich machen.
        Herzliche Grüße
        Clarissa

  17. Sehr geehrte Frau Böck
    Ich habe mich am 29.Aug. 2022 schon mal an Sie gewendet mit meinem Problem.
    Mover SER. Prognose von Ihnen (Fehler 100) .
    Da ich auch Elektriker bin, habe ich noch einige Messungen durchgeführt.
    Habe die Zuleitungen auf die Mover-motoren vom Steuergerät abgehängt.
    (Fehleranzeige 100 bleibt)
    Sicherung 20Amp in Steuerkasten ausgewechselt. (War defekt)
    Spannung an Batterie 13,26 V.
    Ohm Zahl an den Motoren 0.6 Ohm. (beide gleich)
    Zum Programmieren des Handsenders bleibt mir nur 1-2 Sekunden. (schnelles Blinken) an der Steuerung.
    Meine Fragen: – Kann auch die Steuerung SER defekt sein.
    – Ist die SER Steuerung noch zu haben. 9 Jahre alt
    – Könnte man auch nur ein neues Model montieren.
    – Ist der Handsender verbunden wenn die Steuerung beim
    einschalten reagiert.
    – Nach dem wieder Aufklemmen der Motoren und erneut testen,
    hält die Sicherung 20Amp am Steuergerät, der Aussetzer der
    Funktion bleibt. (Handsender grün blinkt und Störung
    KL LK KL KK bleibt).
    Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.
    Freundliche Grüsse
    Dino

    • Hallo Dino,
      bitte drücke die Resettaste an der Steuereinheit etwas länger. Nach dem ersten schnelleren Blinken (1-2 Sekunden) folgt ein noch schnelleres Blinken, wenn du weiterhin gedrückt hältst. Verheirate erst dann die Fernbedienung mit der Steuerung.
      Um auf deine Frage einzugehen, ja, der Handsender ist erfolgreich verbunden, wenn die Steuerung auf das Einschalten reagiert (Relais schalten hörbar).
      Die Steuerung ist grundsätzlich noch bestellbar. Auch wenn es aktuell Lieferverzögerungen hiervon gibt. Du kannst sie über den Fachhandel bestellen (Art.Nr. 60030-83500).
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  18. Hallo Frau Böck,

    bei meinem Einstellungsrad blinkt auf jeder Einstellung das gelbe Blinklicht dreimal hintereinander.
    Egal wie ich die Einstellung verändere und auch die Intensität von 1 auf 5 verändere, das Blinklicht bleibt in jeder Position so. Laut Fehlermeldung soll man das Kaminfenster schließen, das ist aber zu. Ich kann da auch keinen Schalter finden der sich am Fenster befinden würde. Was kann da sein ?

    • Hallo Edmund,
      ganz eindeutig liegt das Verhalten an der Erkennung eines geöffneten Fensterschalterkontakts.
      Am Fenster, das am nächsten am Kamin der Heizung liegt, ist ein Mikroschalter installiert. Dieser kontrolliert, ob das Fenster geschlossen ist und lässt die Combi erst dann starten. Kontrolliere bitte nochmal, ob du doch einen solchen schwarzen Kontakt findest.
      Ansonsten wende dich bitte an den nächstgelegenen Servicepartner. Kontaktdaten findest du auf truma.com
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  19. Truma Combi 4 erzeugt Fehlercode LLKLKLKK. was bedeutet dieses? Kann uns wer helfen?

    • Hallo Günter,
      hier liegt Fehlermeldung 212 vor. Eine Unterbrechung der Gasversorgung. Tipps zur Prüfung und Sicherstellung findest du in einem meiner Kommentare zuvor.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  20. Hallo Truma Team
    Wir haben einen 9 Jährigen Mover SER montiert.
    Batterie vom WW sowie Handsender sind IO.
    Konnten beide Walzen noch an die Räder fahren.
    Jetzt sendet Handsender Mover SE Piepston mit grünem Blinken.
    Kurzes Rattern bei der Steuerung beim Einschalten.
    Fehlercode: KL LK KL KK
    Können Sie mir weiterhelfen.
    Herzlichen Dank zum voraus.
    Freundliche Grüsse
    Dino

      • Sehr geehrte Frau Böck

        Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
        Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

        Freundliche Grüsse
        Dino

        • Guten Morgen Dino,
          sehr gerne. Ebenfalls 🙂
          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  21. Hallo,
    Bei unserem Truma Mover SR verbindet sich die Fernbedienung nicht mehr und lässt sich auch nicht neu anlernen. Beim Einschlaten der Fernbedienung piepst die Fernbedienung schnell für ca. 20 sek bis sie sich wieder Abschaltet. Am Steuergerät ist ein schnelles Klacken zu hören. Der Blinkcode am Steuergerät ist KLKLLKKL. Wo könnte das Problem liegen?
    Viele Grüße

    • Hallo Niklas,
      hier liegt Fehler 089 vor – die Versorgungsspannung ist zu gering.
      Bitte lade die Batterie voll, bzw. lasse die Batterie in der nächsten KFZ-Werkstatt „unter Last“ testen. Ab einem gewissen Alter, zeigt die Batterie zwar volle Leistung an, gibt diese aber nicht mehr zuverlässig ab.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Danke für die schnelle Antwort. Die Batterie hängt seit 1 Woche am Strom und sollte damit voll geladen sein. Ich kann getrennt vom Stromnetz eine Spannung von 12,6V (beim Einschalten 12,3V) messen. Ist damit die Leistung der Batterie schon altersbedingt beeinträchtigt?

        • Hallo Niklas,
          nur die Prüfung „unter Last“ ist hier absolut aussagekräftig. 12,3 V Spannung ist aber tatsächlich sehr wenig. Zum Vergleich, eine intakte AGM-Batterie hat bei 100% Ladung 12,9 V, bei 60% Ladung immer noch 12,4 V. Bei 50% Ladung spricht man schon von tiefenentladen, also einem Defekt der Batterie.
          Du hast hier zwei Optionen, wie du es herausfinden kannst. 1. Du baust die Batterie aus und lässt sie in der nächsten KFZ Werkstatt „unter Last“ testen oder 2. du hängst probehalber eine andere Batterie in deinen Wohnwagen und testest den Mover damit 🙂

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  22. Hallo,
    Wir haben eine Truma combi 6 Gasheizung, Ausführung 30, Inbetriebnahme 2012.
    Seit einigen Tagen funktioniert sie nicht mehr. Sie macht weder heißes Wasser, noch warme Luft . Nach dem Start über das bedienteil beginnt nach ca. 30 sek. ganz normal ein Lüfter oder Ähnliches in der Heizung zu laufen. Dann hört man wiederum einige Sekunden später ein Klacken. Soweit ist das normal. Danach kam dann immer ein Geräusch, das sich nach entzünden einer Flamme anhört im Anschluss lief dann die Heizung. Das passiert aber nicht. Nach dem Klacken hört man nichts und der Lüfter (o.ä.) lauft aus. Wenige Sekunden später ist eine Störung am Bedienteil abzulesen.
    Gleichzeitig scheint offensichtlich der Crashsensor der Duo-Matic im Gasflaschenkasten anzuschlagen und unterbricht die Gaszufuhr fürs ganze Wohnmobil. Ein Einschalten der Gaszufuhr ist anschließend problemlos möglich. Alle anderen Gasverbraucher laufen normal.
    Fehlercode der roten Diode an der Combi 6: k-l-l-l-k-k-k-k

    Für Unterstützung zur Selbsthilfe (wir sind in Schweden unterwegs) wäre ich dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan Schneider

    • Hallo Stefan,
      der Blinkcode stützt deine Vermutung. Er führt zu Fehler 122 – Gaszufuhr unterbrochen.
      Der Crashsensor kann nicht durch ein Gasgerät ausgelöst werden. Das ist nur durch eine Erschütterung (+/- 4g) möglich. Du kannst testen, wie sich der Gasdruck zeigt. Starte hierzu alle Flammen am Kocher gleichzeitig. Brennen diese stabil? Schalte dann die Combi zu und beobachte im Startvorgang der Combi (klackern), wie sich die Flammen am Kocher verändern. Sacken diese dann zusammen, stimmt etwas mit dem Gasdruck in deinem Fahrzeug nicht. Dann wäre der Gasdruckregler zu tauschen.

      Solltest du über den beschrieben Ansatz nicht weiterkommen, melde dich bitte telefonisch bei uns im Service.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Danke für die super schnelle Antwort. Ist genauso wie beschrieben! Beim Klacken der Heizung gehen dann die Flammen aus.
        Können wir einen Regler von hier in Schweden verwenden?

        Viele Grüße und fünf Sterne 🌟 🌟🌟🌟🌟

        • Hallo Stefan,
          klasse, dass du es direkt ausprobieren konntest.
          Ja, du kannst in Schweden einen passenden Regler finden. Das wichtige ist, dass der Betriebsdruck von 30 mbar eingehalten wird. Am besten fährst du direkt mit dem Fahrzeug zu einem Händler, dann kann er die Installation anschauen und einen passenden Regler einbauen.
          Auch in Schweden gibt es einige Truma Servicepartner. Kontaktdaten findest du unter: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  23. Hallo,

    das Bedienfeld meiner Truma Combi 6 (CBG06EU-E-32153263) funktioniert nicht mehr.
    Die Truma blinkt:
    KLLLL

    Ich freue mich sehr über einen Tipp.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Ramona Meier

    • Hallo Ramona,
      bitte schau nochmal nach dem Blinkcode. Bei deiner Combi (Baujahr 2021) müssen es insgesamt 10 Blinkzeichen sein.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  24. Hallo,

    in meinem Malibu 540 ist ein Truma Combi 6 verbaut.
    Im Bedienteil ist sporadisch die Fehlermeldung E602H.
    Ich habe schon mal geschafft den Fehler zu löschen.
    Aktuell ist er wieder da.
    Was bedeutet das 602. E & H ist klar.
    Leider finde ich nirgends den Fehler in der Beschreibung.

    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß
    Tanja

    • Hallo Tanja,
      die Meldung zeigt einen Fehler in der Elektronik an. Meist wird soetwas durch eine unsaubere 12V Spannungsversorgung verursacht. Tritt der Fehler aber mehrfach auf, lasse die Installation und ggf. auch die Combi von einem Fachbetrieb überprüfen. Kontaktdaten findest du unter: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  25. Guten Tag, unsere Truma Combi 6 E
    Zeigt im Display Fehler E622H an.
    Ich kann diesen Fehlercode nirgends finden.
    An der Heizung selber zeigt die rote Diode
    L K K L L K L L L K.
    Bitte können Sie mir helfen und den Fehler erklären.
    vielen Dank
    Mfg Weisbrich

    • Hallo Herr Weisbrich,

      die Meldung zeigt ein defektes Bedienteilkabel oder Bedienteil an. Bitte lasse das von deinem Händler oder einen unserer Servicepartner prüfen und ggf. austauschen.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  26. Moin moin
    Ich finde leider keine Fehlercode Liste….

    Älterer TER mit Fehlercde k l l k k l l k

    Lieben Dank im voraus

    • Moin Dirk,
      lt. Blinkcode liegt Fehler 102 vor. Eine Unterbrechung zu mindestens einem der Motoren. Bitte lasse das von deinem Händler oder einen unserer Servicepartner prüfen und reparieren: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  27. Hallo,
    an unserem Truma Mover XT fährt der (Fahrtrichtung) linke Motor nicht an den Reifen.
    Der echte schwenkt dann auch nicht zurück und es kommt eine Fehlermeldung.
    Blinkcode KKKLKKLK, Dias sind die Fabr.-Nr. XT-29345003 und KBA-Nr.91415 des Mover.
    Viele Grüße
    Günter

    • Hallo Günter,
      dein beobachtetes Verhalten passt mit dem Blinkcode zusammen. Dieser führt zu Meldung 18 – einem Spindelmotorfehler.
      Der Spindelmotor ist für die Anschwenkbewegung zuständig und scheint in deinem Fall einen Defekt zu haben. Bitte wende dich zur Prüfung und Reparatur an deinen Händler oder einen unserer Servicepartner: https://www.truma.com/de/de/truma-haendler
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  28. Hallo,
    seit kurzem leuchtet bei meiner Truma Combi 4 beim Drehregler das rote und grüne Licht durchgehend.
    Der Blinkcode lautet KKKLKLKL
    was bedeutet der Code bzw wie kann ich diesen beheben?

    Ich habe leider auch keinen Reaerknopf auf meinem Panel.

    Bitte um Hilfe. LG

    • Hallo Simon,
      der Blinkcode führt zu Fehler 21 – Raumtemperaturfühler außerhalb Toleranz.
      Bitte prüfe ggf. die Steckverbindungen am Raumtemperaturfühler und an der Platine. Wenn möglich, kannst du auch den Widerstandswert des Fühlers messen (10 kOhm bei 25°C).

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  29. Hallo, meine Truma Combi 4 springt kurz an und geht dann sofort aus. Im Bedienteil erscheint dann Init.. und die Uhr stellt sich auf 0:00 Uhr. Alle anderen Anzeigen sind normal. Ein Reset an der Truma und am Bedienteil haben nichts gebracht. Die grüne LED an der Truma blinkt 2xkurz und 3xlang. Was könnte das sein?
    Viele Grüße

    • Hallo Totti,
      das Fehlerbild zeigt eindeutig an, dass die Spannungsversorgung zum CP plus kurz unterbrochen wird. Jetzt bleibt zu klären, wieso das so ist.
      Prüfe bitte, ob das 12 V Kabel am CP plus fest sitzt und auch die 1AF Sicherung im Sicherungshalter zum CP plus in Ordnung ist. Wie sieht’s außerdem mit deiner Batterieladung aus? Offenbar bricht die Spannungsversorgung in dem Moment zusammen, indem die Heizung als Verbraucher zugeschalten wird.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  30. Hallo David. Hier meldet Dir Deine Heizung, dass sie die Raumtemperatur nicht prüfen kann und somit nicht weiß, ob sie heizen muss. Bitte prüfe einmal, ob sowohl am Raumtemperatursensor und an dem Anschluss an der Heizungselektronik beide Kabel korrekt angeschlossen sind. Wenn nicht, dann die Kabel korrekt verbinden und das Problem sollte behoben sein. Wenn sich danach immer noch der Fehler zeigen sollte, kann auch das Kabel selbst oder der Sensor defekt sein. Hierzu kannst Du Dir zur Prüfung gerne bei einem unserer Vertragshändler oder Servicepartner Unterstützung suchen (diese findest Du über die Händlersuche auf http://www.truma.com), oder, wenn Du es Dir zutraust, gerne selber Hand anlegen und diese prüfen und ggf. ersetzen.

    Viele Grüße,
    Alexander Thoma
    -Service Center-