The fault 507, 516 or 517 appears in the display of the digital control panel CP plus – what to do

Remote control Truma CP plus

Remedy fault 507 / 516 / 517 (gas supply interrupted)

Note: If the fault 507, 516 or 517 is displayed in the heater’s control panel, switching the control panel on and off does not help. This does not delete the fault, but blocks the heater for 15 minutes. The heater is also blocked for 15 minutes if the fault 507, 516 or 517 is deleted four times without the gas supply being established.


Remedying flashing fault 507 / 516 / 517 (gas supply interrupted)

The fault code 507, 516 or 517 flashes because the heater is still in a 15-minute blocking time. This was possibly caused by the heater control panel being switched off or because the heater’s 12-Volt supply was interrupted. The heater is also blocked for 15 minutes if the displayed fault is deleted four times without the gas supply being restored.

  • Wait out the 15-minute blocking time for the heater. During this time, do not switch off the heater’s control panel and also do not interrupt the power supply.
  • As soon as the heater’s blocking time has expired, the fault is then displayed permanently rather than flashing. It can now be deleted as described in the point above.
     

2 thoughts on “The fault 507, 516 or 517 appears in the display of the digital control panel CP plus – what to do

  1. Blinkenden Fehler 507 / 516 / 517 (Gasversorgung unterbrochen) beseitigen

    Der Fehlercode 507, 516 oder 517 blinkt, da die Heizung sich in einer 15-minütigen Sperrzeit befindet. Diese wurde möglicherweise durch das Ausschalten des Heizungsbedienteils verursacht oder weil die 12-Volt-Versorgung der Heizung unterbrochen war. Ebenso sperrt sich die Heizung für 15 Minuten, wenn der angezeigte Fehler vier Mal gelöscht wird, ohne die Gasversorgung wiederherzustellen.

    Am Bedienteil blinkt nicht die Fehlermeldung

    Wenn ich die Heizung neustarte macht es nach 30 Sekunden unten einen im Brenner eine Explosion und es ist ein fürchterlicher Knall überall zu hören.,

    Und Anschließend sitzte ich im Kalten!!!!!!!!!!

    Habe im Gas-Tank von 112 l sind noch ca. 90 l im Gas-Tank vorhanden.

    Bitte um Rückmeldung.

    • Hallo Gregor,
      deiner Beschreibung nach klingt es nach einer kleinen Verpuffung. So etwas kann durch eine unsaubere Verbrennung entstehen. Was genau die Ursache hierfür ist, muss vor Ort abgeklärt werden.
      Bitte wende dich hierfür an einen unserer Servicepartner oder beauftrage unseren mobilen Service. Beides ist über unsere Homepage http://www.truma.com möglich (Rubrik Service, Kundenservice)

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *