Truma iNetBox – Was Ihr schon immer wissen wolltet

Hallo liebe Camper, hab ihr Fragen zum Thema Truma iNetBox? Nutzt dafür einfach die Kommentarfunktion. Wir beantworten diese gerne.

Die LED Power leuchtet ständig „grün“. Die LED GSM blinkt „rot“. Ist das ok?

A: Alles paletti! -> Solang du noch keine GSM Einrichtung abgeschlossen hast wird die rote LED weiterblinken. Falls eingerichtet erlischt sie.

Die Box wird dauerhaft mit 12V versorgt, auch wenn der Hauptschalter auf „Aus“ steht. Frage: Wie lässt sich die Box ausschalten?

A: Es ist nicht angedacht, die Box auzuschalten da du sonst keine Fernsteuerung mehr nutzen kannst. Im Fall eines Hauptschalters kannst du die Box aber auf den entsprechenden Stromkreis schließen.

Benötige ich die Box, auch wenn ich keine App installiert habe?

A: Box und APP sind untrennbar verbunden. Ohne App kannst du keine Box benutzen. Die App kann man auch alleine Benutzen, der Funktionsumfang ist entsprechend geringer.

Es gibt ein neues Update für Box und App? Wie finde ich heraus welchen stand ich habe und was aktuell ist?

A: Starte die Truma App und gehe unter „Einstellungen\Truma iNet Box Update“, dort findest du unterhalb des „UPDATE STARTEN“ Buttons alle Infos.

Truma App version = Beschreibt den aktuellen Stand deiner App
iNet Box FW = Sofwarestand deiner iNetBox Firmware
Server = Die verfügbare Firmwareversion(Update) auf dem Truma Server
Local = Beschreibt welche Firmwareversion du für das Update auf das Smartphone heruntergeladen hast.

12 thoughts on “Truma iNetBox – Was Ihr schon immer wissen wolltet

    • Hi Kurt,
      am besten „klonst“ du die App auf deinem Telefon. Wir hatten schon ein paar Kunden die damit erfolgreich 2 iNetBoxen betreiben.
      Es gibt dazu unterschiedliche Wege und Methoden. Am besten „googelst“ du dich an das Thema ran. Schlagworte „App klonen“.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Servcie Center-

  1. Hi Ludwig,
    ich habe heute von meinem Mobilnetzbetreiber die Info bekommen, dass das 2G Netzt Ende Jahr abgeschaltet wird – wie könnte eine Lösung zur weiteren Nutzung – mobiler Zugriff – der iNetBox aussehen – ohne gleich eine neue zu kaufen – ist ja ein modernes Gerät und nicht mal 2 Jahre alt…..
    Besten Dank für eine hilfreiche Antwort und beste Grüsse aus der Schweiz
    Markus

  2. Wie plant Ihr mit der Abschaltung des 2G-Netzes umzugehen? Mein Netz-Anbieter hat mir soeben mitgeteilt, dass die Box bald nicht mehr funktionieren wird. War es nicht etwas kurzsichtig auf 2G zu setzen?

    • Hi Christian,
      ein externes Changelog führen wir nicht, nur intern. Releasenotes werden aber immer per Appstore veröffentlicht. 🙂
      Wenn ein Update für die Box bereit steht, bekommst du eine Push-Nachricht via App und je nach Smartphoneeinstellung/Appstoreeinstellung wirst du über ein Appupdate informiert.
      Zu jeden Appupdate schalten wir aber noch einen Newsbeitrag. Deinen aktuellen FW Stand kannst du prüfen wie oben beschrieben :).

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  3. Kleine Anregung: Es gibt ja die Möglichkeit, über das normale digitale Bedienelement bei der Truma Combi 6-Heizung das Wasser per „boost“ aufzuheizen wenn es mal ganz schnell gehen muss ;-). In der App gibt es aber „boost“ nicht, nur Eco und Hot wenn ich mich recht entsinne. Wäre doch ne schöne Zusatzoption…

    Beste Grüße
    Manfred

    • Hi Manfred,
      ja die liebe Boost-Funktion… 🙂 – ich denke man kann diese mit der Ventilation’s-Funktion auf eine Stufe stellen.
      Die Truma iNetBox kommuniziert ja mit dem CP Plus in dem Fall via Tin. Du musst dir das jetzt so vorstellen, das die iNetBox einerseits fähig sein muss eine korrekte Anfrage zu stellen, sowie auch das dass CP Plus die Anfrage überhaupt interpretieren kann. Und hier liegt der Hund begraben. Die iNetBox wurde nachträglich „hinzugefügt“ und somit kann aktuell das CP Plus diese Anfragen nicht verarbeiten. Wenn du aber am CP Plus den Boost Modus aktivierst wird dieser in der App korrekt angezeigt da die Box die Kommunikation zwischen CP Plus und Heizung interpretieren kann.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

  4. Hallo, gibt es die Möglichkeit ein Außenthermometer an die iNet Box anzuschließen? Es wäre eine super Ergänzung wenn dies funktionieren würde. Wenn es nicht gehen sollte – ist eine solche Funktion angedacht?
    Beste Grüße
    Markus

    • Hi Markus,
      gute Frage! 🙂 – Aktuell gibt es leider keine direkte Möglichkeit.
      Grundsätzlich kann man sagen, die iNetBox hat immer nur so viele Funktionen zur Verfügung, wie es ihr die angeschlossenen Geräte ermöglichen. Eine Alde Heizung zum Beispiel hat einen Außentemperatursensor, somit kann dieser Wert auch per App im Status angezeigt werden. Auch ein EBL (ElektroBlock von Schaudt) hat die Möglichkeit einen Sensor zu verwalten und diese Info an die Box weiterzugeben. Wir verstehen deine Frage aber auch als Feedback und berücksichtigen das bei der Weiterentwicklung.

      Danke für die Frage, ich freue mich über Feedback zu meiner Antwort sowie dem Blogeintrag.

      Grüße
      Ludwig Schmid
      -Service Center-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.