Truma iNetBox – Was Ihr schon immer wissen wolltet

Hallo liebe Camper, hab ihr Fragen zum Thema Truma iNetBox? Nutzt dafür einfach die Kommentarfunktion. Wir beantworten diese gerne.

Die LED Power leuchtet ständig „grün“. Die LED GSM blinkt „rot“. Ist das ok?

A: Alles paletti! -> Solang du noch keine GSM Einrichtung abgeschlossen hast wird die rote LED weiterblinken. Falls eingerichtet erlischt sie.

Die Box wird dauerhaft mit 12V versorgt, auch wenn der Hauptschalter auf „Aus“ steht. Frage: Wie lässt sich die Box ausschalten?

A: Es ist nicht angedacht, die Box auzuschalten da du sonst keine Fernsteuerung mehr nutzen kannst. Im Fall eines Hauptschalters kannst du die Box aber auf den entsprechenden Stromkreis schließen.

Benötige ich die Box, auch wenn ich keine App installiert habe?

A: Box und APP sind untrennbar verbunden. Ohne App kannst du keine Box benutzen. Die App kann man auch alleine Benutzen, der Funktionsumfang ist entsprechend geringer.

Es gibt ein neues Update für Box und App? Wie finde ich heraus welchen stand ich habe und was aktuell ist?

A: Starte die Truma App und gehe unter „Einstellungen\Truma iNet Box Update“, dort findest du unterhalb des „UPDATE STARTEN“ Buttons alle Infos.

Truma App version = Beschreibt den aktuellen Stand deiner App
iNet Box FW = Sofwarestand deiner iNetBox Firmware
Server = Die verfügbare Firmwareversion(Update) auf dem Truma Server
Local = Beschreibt welche Firmwareversion du für das Update auf das Smartphone heruntergeladen hast.

172 thoughts on “Truma iNetBox – Was Ihr schon immer wissen wolltet

  1. Hallo
    Ich habe eine Truma iNetbox, Bluetooth und Prepaidkarte eingesetzt, funktioniert, die Geräte, Fernsteuerung werden jedoch nicht gefunden. Ich wohne in der Schweiz

    • Hallo Urs,
      die Geräteerkennung liegt primär am CP plus.
      Bitte prüfe daher im Index des CP plus, ob die iNet Box auftaucht. z.B. Cx.xx.xx wäre das Bedienteil selbst, Hx.xx.xx eine Heizung, T2.09.06 die iNet Box.
      Ist keine Kennung mit T vorhanden, prüfe bitte die korrekte TIN-Verkabelung zur iNet Box und führe dann am CP plus eine Gerätesuche durch (Schraubschlüsselsymbol – Reset – PR Set – „Init…“).
      Jetzt wird das T im Index angezeigt und deine App findet die Geräte.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  2. Hallo,
    Meine INet Box verweigert nun auch ihren Dienst. Die Aldikarte, die in der Box war,
    Wurde wohl abschaltet. Nach dem Einlegen in ein Telefon war auch keine Verbindung mehr zum Telefonnetz herzustellen. Ich habe noch eine zweite Karte ( auch Aldi) versucht und diese vorab im Telefon getestet. Netz da, Guthaben 10 Euro. Box stromlos gemacht, Karte eingesteckt, keine Chance. Die App bringt die Meldung „ keine SIM Karte eingelegt“. Wir haben dann noch ein weiteres Starterpaket von den Eltern bekommen. Eingereicht und freischalten lassen, im Telefon getestet, alles ok
    In der INet Box das gleiche Ergebnis – Meldung keine SIM eingelegt erscheint.
    Daten der App: Hardware 1.3.4, Firmware 2.9.6, App Version 4.12.5

    • Hallo Joachim, einen Tipp habe ich noch. Es muss der PIN hinterlegt und einmal im Handy bestätigt werden. Dieses Prozedere ist allerdings Providerabhängig. Auch könntest Du mal eine andere SIM Karte von einem anderen Provider testen. Ich hoffe nun funktioniert es. Falls nicht, kontaktiere doch bitte unser Serviceteam über das Kontaktformular auf unserer Homepage Truma.com. So können wir vereinbaren, die iNetBox zu uns ins Werk einzusenden und diese auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen.

      Viele Grüße
      Mike
      -Service Center-

  3. Hilfe! Meine App verbindet sich nicht mehr mit der iNet Box:

    die grüne LED an der Tuma iNet Box leuchtet
    die GSM LED blinkt
    Ich drücke den Knopf bei Bluetooth und die blaue LED blinkt

    Bluetooth auf dem Handy ist aktiviert und die iNet Box wird angezeigt

    In der Truma App den Menüpunkt „Truma iNet Box einrichten im Menü „Einstellungen“ ausgewählt. „Bluetooth einrichten“, aber dann kann keine Verbindung hergestellt werden.

    Die iNet Box habe ich durch drücken der Taste länger als 20 Sekunden zurückgesetzt. Erfolglos.

    Auf beiden Handys funktioniert die „Fernbedienung“ nicht mehr! Ging aber im Juni noch. Jetzt plötzlich nicht mehr

    • Hallo Sandra, ​bitte führe folgende Schritte aus:
      – beim iPhone: einfach App deinstallieren
      – bei Android Handys: im Einstellungsmenü des Android unter „Apps und Anwendungen“ die Truma App auswählen, hier auf „Speicher“ klicken und „Daten löschen“ und anschließend App deinstallieren
      – bestehende Bluetoothverbindung im Bluetoothmenü „ignorieren“
      – iPhone aus und einschalten (das leert den Bluetooth Cache)
      – iNet Box resetten (Bluetoothtaste 20 Sekunden gedrückt halten)

      Anschließend alles wieder neu einrichten:
      – App installieren
      – iNet Box über die App koppeln
      – GSM ggf. einrichten

      Danach sollte alles wie gewohnt laufen 😉

      Viele Grüße
      Mike
      -Service Center-

  4. Guten Morgen,

    ich habe die iNetBox eingerichtet, per Bluetooth funktioniert alles. Aber sie ist nicht per SMS erreichbar. Es ist eine Drillisch-Karte von Discotel. Im Smartphone funktioniert diese.

    Können Sie mir iwie helfen?

    iNetBox hat die Firmware: 2.9.6 und die Hardware 1.3.1 und App Version 4.12.5

    VG

    • Hallo Björn,
      gut, dass du die SIM Karte im Handy schon getestet hast. Kannst du auch eine andere SIM Karte in der iNet Box testen? Nur um einen Hardwarezusammenhang auszuschließen.
      Die genannten Versionsinfos sind unauffällig, daran liegt das Fehlverhalten nicht.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  5. Das Update auf die aktuelle Version scheitert mit „Laden fehlgeschlagen“. Local wird nichts angezeigt.
    Was muss ich tun?

    • Hallo Michael,
      welche App Version wird dir in der Truma App unter Einstellungen – iNet Box Update denn angezeigt?
      Die 4.10.0 (Android) bzw. 4.12.5 (iOS)?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

      • Es wird 4.13.2 angezeigt. Bei jedem App Aufruf wird auf das ausstehende Update hingewiesen. Neuinstallation habe ich bereits probiert, ohne Erfolg.

        • Hallo Michael,
          da bist du in eine Testgruppe gerutscht. Tut uns leid.
          Wir haben dich eben herausgenommen. Bitte deinstalliere die App nochmal und lade Sie neu herunter. Jetzt müsstest du wieder die funktionierende 4.10.0 haben.

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  6. Hallo liebes Truma Team,

    meine inet Box kann ich nicht mehr fernsteuern,
    ich habe bereits ein reset durchgeführt. Danach habe ich die box neu mit Bluetooth und gsm verbunden und das erfolgreiche verbinden wurde angezeigt. Nachdem ich dann Fernsteuern möchte wird aber angezeigt das keine inet box verbunden ist. Die Status Abfrage per sms funktioniert aber wenn ich diese anfordere kommt eine entsprechend SMS Statusmeldung.
    Bitte um eine kurze Rückmeldung

    Gruß Thomas Treger

    • Hallo Thomas,
      lass uns am besten telefonieren, wenn du dich gerade am Fahrzeug befindest. Wir müssten hier einmal die Softwarestände und die Geräteerkennung am CP plus prüfen. Ist die iNet Box weiterhin im Index des CP plus erkannt? Wie verhalten sich die LEDs an der iNet Box?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo,
      kannst du deine iNet Box mit einer anderen SIM Karte gegentesten?
      Über diesen Weg können wir die Ursache genauer eingrenzen.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  7. Hallo liebes Team,

    habe heute meine INET BOX mit dem neuen InetX Panel (Display) erweitert. Nun lässt sich per Fernsteuerung (SMS) kein Gerät mehr bedienen und die Box findet auch keine TIN Geräte mehr. Stecke ich das alte CP Plus Display
    wieder an ist alles wie gehabt.

    Muss ich nun per TIN Verteiler beide Display betreiben (anschließen) um alles wie gewohnt per Fernsteuerung (SMS) bedienen zu können oder gibt es da eine andere Lösung des Problems.

    Vielen lieben Danke für eine schnelle Lösung des Problems.

    • Hallo Martin.
      Das liegt daran, dass das iNetX-Panel nicht mit der iNet-Box kompatibel ist.
      Es wird aber demnächst ein neues Fernfeldmodul für das iNet-X-Panel mit neuer Technik geben, ohne das langsam aussterbende 2G..

      Viele Grüße
      Alexander Thoma
      -Service Center-

      • Okay das hört sich gut an!

        Wird dann nur ganz einfach die INET-Box durch die neu getauscht (Plug an Play)?
        Oder wie soll man sich das ganze dann vorstellen?

        Gibt es auch schon einen Liefertermin bzw. Erscheinungsdatum.

        Freundliche Grüße
        Martin K.

        • Hallo Martin,
          das iNet X ist ein komplett unabhängiges System. Es wird also weder mit iNet Box, noch mit CP plus kombiniert.
          Im Prinzip wird einfach das bisherige TIN Kabel vom Gerät (z.B. Combi) am Panel angeschlossen und dieses separat mit 12V bestromt (wie heute schon das CP plus).
          Das Panel ist heute schon im Verkauf. Ein Datum für den Verkaufsstart des Moduls zur Fernsteuerung ist noch nicht bekannt.

          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

          • Hallo,

            das Inetx Panel ist ja schon verbaut. Danke der Antwort. Bitte noch um Beantwortung der darunter stehenden Frage ob man beide Panels (CP Plus und InetX) an der INET-Box über TIN installieren kann und darf damit die Fernsteuerung wieder funktioniert?

            Vielen herzlichen Dank

          • Hallo Martin,
            bitte entschuldige, dann hatte ich es nicht eindeutig genug formuliert.
            Nein, das geht nicht. Das iNet X kann weder mit der iNet Box, noch mit dem CP plus kommunizieren.

            viele Grüße
            Magdalena
            -Service Center-

      • Und noch eine zweite Frage.
        Würde dann bis ist zum Erscheinen der neuen Box mein Vorhaben mit Anschluss von CP-Plus + X-Panel über TIN-Verteiler funktionieren? Dann sollte ja das SMS fernsteuern und auffinden der Geräte wieder funktionieren oder ?
        Freundliche Grüße
        Martin K.

  8. Ich nutze die die I-Net Box zusammen mit meiner Heizung und Klimaanlage, beides ist abgeschaltet Bei der Fernabfrage des Status wird mir immer die aktuelle Spannung angezeigt (variiert) jedoch die Temperaturanzeige für Fahrzeug und Wasser bleiben seit Tagen unverändert – das scheint mir nicht normal? Was kann die Ursache sein?

    • Hallo Sascha,
      die Quelle der Spannungsanzeige ist die Eingangsspannung der iNet Box. Also selbst wenn die anderen Geräte abgeschalten/stromlos sind, haben wir diese Information vorliegen. Daher zeigt die App bei der Statusabfrage weiterhin die Spannung an.
      Quelle der Temperaturanzeige (Raum und Warmwasser) sind die Temperaturfühler der Combi.
      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  9. Hallo Leute von Truma,

    ich habe hier gelesen, dass es in der Vergangenheit einige Anfragen zu O2 SIM-Karten gab, die mit der Inetbox nicht funktionierten.
    Hierzu wurde dann seitens Truma geschrieben, dass es ein Update geben soll.

    Offenbar ist dies nicht erfolgt, denn meine O2-Karte funktioniert auch nicht.

    Eine SMS wird zwar generiert…

    „Liebe iNet Box, schalte die Heizung ein, Solltemperatur 22C, Lüfter ECO, Wasser OFF, mit Gas. Danke & Gruß, Andreas 0x75……“

    ….das war’s dann aber auch.

    Dasselbe passiert bei einer SMS, mit der die Heizung ausgeschaltet werden soll. SMS wird generiert, Heizung läuft weiter.

    Was ist zu tun?

    Gruß

    Andreas

    • Hallo Andreas,
      das Update kam und die Thematik, damals ein Problem bei der SIM Kartenerkennung, ist behoben.
      Wie es aussieht, wird deine SIM Karte erkannt, die Einrichtung konnte abgeschlossen werden. Nur irgendwas an der Kommunikation hakt.

      Nutzt du ein Android Gerät? Wenn ja, prüfen bitte die Einstellungen deiner Standard-Nachrichten App. Messengerdienste wie Signal, o.ä. verfälschen SMS. So wird statt der benötigten 2G Nachricht eine Nachricht über 3G/4G verschickt. Und das kann die iNet Box nicht lesen.
      Teste ggf. mal das Verhalten mit dem Google Messages LLC gegen (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.messaging&hl=de&gl=US).

      Sollte der Fehler damit nicht zu beheben sein, melde dich gerne telefonisch bei uns. Wir können gemeinsam die nächsten Schritte durchgehen.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Achim,
      das was Du beschreibst ist vollkommen normal.
      Das was die iNet-Box messen kann ist die Spannung, die dort am Geräteeingang anliegt und nicht die Batteriespannung selbst.
      Durch das Kabel von der Batterie zur iNet-Box wird ein gewisser Spannungsabfall erzeugt, es geht also etwas Spannung auf dem Weg zur iNet-Box verloren.
      Dieser hält sich aber mit 0,5V bei Dir noch in Grenzen und ist hier irrelevant.

      Viele Grüße,
      Alexander Thoma
      -Service Center-

      • Hallo, ich habe heute feststellen müssen, dass es bei mir sogar eine Toleranz von 1 Volt ist. Kann man das irgendwo als Offset einstellen?

        • Hallo Stefan,
          nein, es gibt keine Möglichkeit die Spannungsanzeige zu verändern. Die Anzeige in der Truma App entspricht der Eingangsspannung der iNet Box.
          Viele Grüße
          Magdalena
          -Service Center-

  10. I-Net Box hat bereit 3 Sim Karten abgeraucht! Absolut Enttäuschend! Wurde auch bereits über den Händler eingeschickt und wieder eingebaut ohne Besserung. 1x defekte Sim Karte Pech. 2x seltsam und beanstandet (Garantie). Nach Prüfung durch Truma 3x defekt….
    Gibt es hier einen besseren Kundenservice?

    • Hey Sebastian,
      von welchem Anbieter sind denn die SIM Karten, die du nutzt? Es gibt, gerade bei Prepaid-Karten, Anbieter, die SIM Karten deaktivieren, wenn eine bestimmte Zeit kein Guthaben aufgeladen wurde.
      Da deine iNet Box vor einem Jahr zur Prüfung bei uns im Werk war und kein Defekt festgestellt werden konnte, können wir davon ausgehen, dass das Verhalten nicht durch die Hardware verursacht wird.

      Kannst du uns die aktuellen Softwarestände (App Version, iNet Box FW) mitteilen?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  11. Hallo,
    Ich habe seit heute die Inet Box in meinem Grand California 600. Aktuell zeigt es mir in der App, die ich aktuell nur über Bluetooth nutze, „keine Geräte“ an. Die Datenkanelführung ist von der Inet-Box zur Dieselheizung und von dort Dieselheizung zum CP Panel. Liegt hier der Fehler?

    • Hallo Reinhardt,
      ich denke die Verkabelung ist ok. Wichtig ist, dass alles über TIN1 angeschlossen wurde. Kannst du nachschauen, ob die grüne LED an der iNet Box durchgehend leuchtet? Nur dann ist die Box tatsächlich betriebsbereit. Sollte die grüne LED blinken, starte bitte das CP plus neu. Also am Bedienteil so lange auf den runden Drehknopf drücken, bis „OFF…“ im Display steht. Wenn es komplett heruntergefahren ist, einfach durch kurzen Knopfdruck neu starten. Dann sollte die iNet Box auch wieder betriebsbereit grün leuchten.
      Wenn das nicht zutrifft, kontrolliere bitte den Index des CP plus (Schraubschlüssel – Index). Hierin sind verschiedene Kennungen hinterlegt, z.B. Cx.xx.xx für das CP plus, xx.xx.xx für die Combi, Tx.xx.xx für die iNet Box. Nur wenn die iNet Box hierin gelistet ist, kann die App Geräte finden. Fehlt bei dir aktuell die Kennung mit Tx.xx.xx führe bitte die Gerätesuche am CP plus durch (Schraubschlüssel – Reset – PR Set – „Init..“).

      Viele Grüße
      Mike Zettel
      -Service Center-

  12. Liebes TRUMA Service-Center,
    ich habe die iNet-Box verbaut, alles läuft perfekt.
    Nur wenn ich eine Status-SMS verschicke, dauert es mitunter Stunden, bis ich von der INet-Box eine Antworte bekomme.
    Schlechte Netzverbindung (Congstar) schließe ich eigentlich aus.
    Wie geht das besser?
    Beste Grüße.
    Josef

    • Hallo Josef,
      eine verzögerte SMS Rückmeldung hat meist schon etwas mit der Netzabdeckung zu tun. Du kannst den GSM Status prüfen, wenn du dich mit dem Handy im Bluetoothbereich der iNet Box befindest.
      Geh in der App dazu einfach auf Einstellungen und „Mobilfunkstatus“
      Steht hier „SIM Karte ok“? Wie siehts mit den Empfangsbalken aus?
      Du kannst gerne auch prüfen, wie sich die SIM Karte in einem Handy verhält. Funktioniert hiermit die SMS Kommunikation ohne Verzögerung?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  13. Liebes Leute, meine Inetbox quittiert die SMS Befehle mit derselben SMS, es scheint als weiße die Box meine SMS zurück. Das passiert mit meinem Oneplus 8 pro, mit einem Huawei funktioniert es. Woran könnte das liegen? Gruß Manfred

    • Hallo Manfred, bitte prüfe in der App unter „Meldungen“ die „Verwalterfunktion“. Ist hierin die „Weiterleitung eingehender SMS“ aktiviert?
      Probiere es ggf. nochmal, wenn du das hier deaktivierst.
      Mit welchem Betriebssystem arbeitet dein Oneplus? Bitte beachte, dass die Truma App nur iOS und Android unterstützt.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  14. hallo, ich habe kürzlich eine inetbox mit einem levelkontrol in meinem Wohnmobil installiert.Der CP Plusregler inet ist auch vorhanden. Wenn ich in den Heizbetrieb per APP schalte und Warmwasser auf off heizt trotzdem das Brauchwasser auf.Was gibt es für eine Lösung.

    • Hey Matthias,
      das ist tatsächlich ganz normal. Die Combi verfügt nur über einen einzigen Brenner. Rundherum liegt der 10l Wasserbehälter.
      Wenn der Brenner für die Raumerwärmung aktiv ist, wird der Wasserbehälter miterwärmt. Dafür wird keine separate Energie aufgewandt. Schau dir gern mal unser Youtube-Video zur Combi an. Hierin siehst du den technischen Aufbau des Gerätes. Ist oft ganz spannend, das Gerät besser kennenzulernen 🙂
      https://www.youtube.com/watch?v=X2fWV3VTuRY

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  15. Hallo
    Unsere inet box funktioniert soweit ganz gut. Ich kann befehle senden und die kommen auch an. Aber ich bekomme keine sms zum status. An was könnte das liegen?
    Version 2.09.06 mit iphone 4.10.0
    Karte von swisscom
    Danke für die unterstützung

    • Hallo André,
      bekommst du auf einen Fernsteuerungsbefehl die Rückantwort, dass dieser umgesetzt wurde?
      Wenn auch diese nicht kommt, scheint es an der SIM Karte zu liegen. Ist noch genügend Guthaben drauf?
      Bitte teste auch mal gegen, wie sich die SIM Karte in einem Telefon verhält. Ist hierüber das Empfangen und Senden von SMS möglich?

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  16. Hallo,
    ich habe gerade eine SIM Karte in meine Inet Box installiert. Es funktioniert alles wunderbar. Bei der SMS Abfrage kann die Batteriespannung nicht abgefragt werden. Ist das korrekt?
    In der SMS steht nur: 12V aus, Timer aus, Wassertemperatur usw.
    Das wäre nämlich interessant, wenn mein WoMo überwintert, das mann nachschauen kann wie es mit der Batterie ausschaut.

    Viele Grüße
    Tom

    • Hallo Tom,
      die Batteriespannung muss immer angezeigt werden. Quelle für diese Information ist die Eingangsspannung der iNet Box und die muss ja gegeben sein.
      Wie verhält es sich denn im Bluetoothbereich? Siehst du da die Spannunganzeige?
      Wichtig ist auch, dass du für die Angabe per SMS den „Fahrzeugstatus“ abfragst – der „Gerätestatus“ unterscheidet sich hiervon und zeigt genau das an, was du erwähnt hattest.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Siegfried, falls Du die blinkende rote LED meinst, die ist nicht abstellbar. Sobald Du aber eine SIM Karte einlegst und diese konfigurierst erlischt sie. Ich habe auch von einigen Kunden gehört, dass sie die LED einfach abgeklebt haben. Vielleicht ist das der richtige Tipp für Dich 😉

      Grüße
      Mike Zettel
      -Service Center-

  17. Hallo, zwei Fragen hätte ich:

    Wir hatten bis vor 1/2 Jahr ein WoMo mit Combi 4 und iNet Box. In der App wurde unter STATUS auch die aktuelle Raumtemperatur angezeigt, die vermutlich der Sensor der Heizung gemessen hat.
    Im neuen Fahrzeug haben wir eine Combi D 6 E und auch eine iNet Box. Die Anzeige der Innentemperatur ist allerdings weg. Wie bekommen wir sie wieder?

    Zweite Frage: in der Anleitung steht, dass z.B. ein Schaudt EBL mit der Box verbunden werden kann. Gibt es eine Doku, welche Produkte von Drittherstellern mit der iNet Box verbunden werden können?

    Vielen Dank !

    • Hallo Christian,

      die Funktion der Statusabfrage ist immer durch die installierten Geräte bedingt. So hat man beispielsweise die Lichtsteuerung nur dann, wenn eine Aventa mit Ambientebeleuchtung verbaut ist. Anzeige der Ist-Temperatur nur mit Combi Gas oder Varioheat. Status des Füllstands nur mit LevelControl etc.
      Mit der Combi Diesel ist die Anzeige der Ist-Temperatur über die App nicht möglich.
      Für Dich als Hintergrundinfo, wieso das so ist:
      Die Combi Diesel verfügt über zwei Platinen. Eine davon versetzt sich nach einiger Zeit in eine Art „Standby“. Dadurch wird uns zu dem Zeitpunkt kein Ist-Wert mehr übermittelt und kann deshalb nicht in der App angezeigt werden.

      Das beantwortet indirekt auch deine zweite Frage.
      Über CI-Bus kann ein Schaudt-Modul verbunden werden. Dessen Funktionen werden dann in der App mit abgebildet (z.B. Ladezustand Wohnraumbatterie, Außentemperatur, Wasserstände). Auch hier ist der Umfang abhängig davon, welches Schaudt-Modul verbaut ist.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

    • Hallo Ralf,
      nein, diese Zeitspanne ist nicht über unsere iNet Box festgelegt.
      Sowas kann ggf. über das Hauptpanel im Fahrzeug gesteuert werden.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  18. Da ich auch eine Karte der Drillisch-Group einsetze (simplytel), wäre es interessant zu wissen wann die neue Firmware rauskommt bzw. wie ich mich darüber informieren lassen kann z.B. per Email wenn diese erscheint

    • Hallo Jan,
      wenn alles läuft wie geplant, kann das Update im August/September zur Verfügung gestellt werden. Wir informieren über die App News und auch hier im Serviceblog darüber, sobald die Version verfügbar ist.

      Viele Grüße
      Magdalena
      -Service Center-

  19. Hallo, ich habe eine SIM Karte von SIM.de . Das ist ja auch die Drillisch Gruppe. Im Smartphone funktioniert sie, nur in dere INet Box nicht. Kommt da die Abhilfe demnächst ?

    Gruß Markus Albrecht

    • Hallo Markus, wir wissen von dem Problem der Nichterkennung von SIM Karten der Drillisch Gruppe. Hierzu wird bereits eine neue Firmware der Box entwickelt. Diese befindet sich aktuell im Testing und wird, wenn alles gut läuft, im August bereitgestellt.
      Damit sollte dann auch die Drillischkarte wieder problemlos erkannt werden.

      Viele Grüße
      Mike
      -Service Center-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.