Neues Update Truma App (4.10.0) und Truma iNet Box (2.09.06)

Mit diesem Update wurden neue technische Anforderungen umgesetzt.

Dazu gehört die notwendige Anpassung von Angular JS auf Version 1.8.

Zudem wurden Optimierungen vorgenommen, die euer Nutzererlebnis verbessern.

  1. Überarbeitung der GSM Einrichtung, für eine verfeinerte SIM Kartenerkennung.
  2. Differenzierte Anzeige der Störungsmeldungen per SMS.
    Ihr erkennt ab sofort bereits in der SMS, ob es sich um eine Warnung oder um einen Fehler handelt.

Wir freuen uns auf Euer Feedback zur neuen Version.

Update zum Feedback 06.09.: Hallo ihr, vielen Dank für die Meldungen zu den durcheinander geratenen Neuigkeiten in der App. Wir arbeiten bereits an einer Lösung. Bis dahin hat sich folgender Workaround bewährt: Sprache in der App kurz umstellen und dann wieder zurück auf Deutsch ändern. Das lädt die Neuigkeiten neu herunter – damit ist alles wieder aktualisiert und in der richtigen Reihenfolge.

Blinkcode auslesen bei Mover und Combi

Einige unserer Geräte verfügen über einen Blinkcode, der uns bei der Fehlerdiagnose genauere Auskunft über die vorliegende Ursache gibt.

Dieser Blinkcode ähnelt einem Morsecode. Also kurze und lange Blinkzeichen in einer individuellen Reihenfolge (z.B. kurz, lang, lk kllk).

Damit kann euch bei der Kontaktaufnahme mit dem Händler, Servicepartner oder unserem Servicecenter schneller geholfen werden.

Mover

Bei den Movermodellen besteht der Blinkcode aus acht aufeinanderfolgenden Zeichen. Dieser wird mehrfach wiederholt, jeweils neu beginnend nach einer ca. drei Sekunden langen Pause.

Sobald auf der Fernbedienung eine Störung angezeigt wird, gibt die LED (j) an der Steuereinheit den Blinkcode aus.

8 Blinkzeichen

Diese Movermodelle verfügen über die Blinkcodeausgabe:

  • Mover XT Modelle
  • Mover SX
  • Mover SER/TER
  • Mover SR

l

Combi 4/6 (E)

Auch bei der Combi Gas in Verbindung mit dem analogen Bedienteil CP classic, gibt der Blinkcode genauere Informationen zur Fehlerursache.

Meldet das Bedienteil eine Störung, kann man die Ursache über den Blinkcode an der Heizungsplatine genauer eingrenzen.

Bei Combis mit Baujahr vor 06/2018 sind es acht Blinkzeichen der roten LED. Für später produzierte Combis wurde die Anzahl auf zehn Zeichen erhöht.

Combi vor 06/2018 – 8 Blinkzeichen
Combi nach 06/2018 – 10 Blinkzeichen

Gerne könnt ihr uns Blinkcodes per Mail als Video übermitteln oder direkt telefonisch durchgeben.

Gasflaschenbesonderheiten in Verbindung mit dem LevelControl

Der LevelControl misst den Flaschenfüllstand via Ultraschall. Dafür ist es nötig, dass das Koppelkissen des Gerätes satt und mit sauberem Kontakt am Gasflaschenboden anliegt.

Geeignet sind stehende (Propan / Butan – LPG) Stahl- oder Aluminiumgasflaschen mit einem Durchmesser von 200 bis 350 mm.

Je nach Flaschentyp und -alter, kann es zu unterschiedlichen Hürden der sauberen Messung kommen.

Hier einige Beispiel von Hindernissen und die dazu passenden Lösungsansätze:

Flasche stark verrostet/verschmutzt

Aufgrund der Rostblasen und Lackschäden am Flaschenboden kann das Ultraschallsignal nicht sauber in die Flasche eindringen. Eine Messung ist so nicht möglich.

Hier empfiehlt es sich, den LevelControl so anzubringen, dass das Koppelkissen an einer möglichst glatten Fläche anliegt. In ausgeprägten Fällen hilft nur ein Flaschentausch.

Flaschenstandfuß zu schmal

An einer solchen Flasche hat der LevelControl darunter keinen Platz. Die Flasche liegt mit dem kompletten Gewicht auf dem LevelControl auf und quetscht das Koppelkissen. Auch hier ist keine Messung möglich.

Abhilfe können die mitgelieferten Standfüßchen oder andere Distanzklötze schaffen.

Flaschenboden an der Unterseite eingedellt/abgeflacht

Wird der LevelControl an solchen Flaschen mittig angebracht, hängt das Koppelkissen in der Luft und liegt nicht mehr, wie gewünscht, am Boden an. Eine Messung ist also an dieser Stelle nicht möglich.

Hier einfach den LevelControl ein Stück aus der Mitte herausrücken.

Tankflaschen/Gastanks

Tankflaschen haben ein spezielles Innenleben, dass die Betankung ermöglicht (Schwimmer, etc.). Dieses Innenleben lenkt das Ultraschallsignal des LevelControl ab, sodass kein Messergebnis berechnet und angezeigt werden kann.

Der LevelControl kann an solchen Flaschen/Tanks nicht verwendet werden.

Wir bedanken uns bei den Kunden, die uns die Fotos zur besseren Verdeutlichung zugesandt haben.