Wohnmobil-Heizungen – das sollten Sie wissen

Verschneite Landschaften und Temperaturen unter null Grad: Winter-Camper genießen die frostigen Tage im Freien, im Fahrzeug legen Sie aber Wert auf Komfort und Behaglichkeit. Auch an kühlen Frühlingstagen und im Herbst ist eine Heizung unentbehrlich. Mit der richtigen Wohnmobil-Heizung wird es im Caravan genauso wohlig warm wie zu Hause. In unserem Ratgeber lesen Sie, welche Heizungsarten für das mobile Heim infrage kommen.

Weiterlesen

Rangierhilfe für Wohnwagen: Das ist wichtig

Sie sind nach langer Fahrt endlich am Urlaubsort angekommen! Jetzt schnell den Wohnwagen aufstellen und dann die Ruhe genießen. Wenn Sie Ihren Caravan noch mit Muskelkraft an seinen Standort positionieren, brauchen Sie Geduld und starke Helfer. Mit einer Rangierhilfe dagegen manövrieren Sie Ihren Wohnwagen per Fernbedienung mühelos und sicher an seinen Platz.

Truma_Mover_XT_rangieren_1000x750

Die Vorteile einer Rangierhilfe

Weiterlesen

Nie wieder leere Gasflaschen

Gasflaschen haben die unschöne Angewohnheit, immer nachts leer zu werden. Mit der Truma DuoControl CS kann Ihnen das nicht passieren. Sie schaltet automatisch von der leeren Betriebs- auf die Reserveflasche um.

Truma_DuoControl_CS_vertikal_1000x750

Der Truma Zweiflaschen-Gasdruckregler schaltet automatisch auf die Reserveflasche um. Der integrierte Crashsensor ermöglicht es Ihnen, die Gasanlage auch während der Fahrt sicher zu betreiben.

Weiterlesen

Klimaanlage im Wohnmobil optimal nutzen

Mit einer Klimaanlage von Truma haben Sie immer Ihr persönliches Wohlfühlklima an Bord. Ebenso wichtig wie die Kühlleistung ist eine weitere Funktion der Klimaanlage: Sie sollte die Luft zuverlässig entfeuchten. Je höher die Raumtemperatur ist, desto niedriger sollte die Luftfeuchtigkeit sein. Denn bei trockener Luft kann der Körper die überschüssige Wärme besser an die Raumluft abgeben. Eine hohe Luftfeuchtigkeit empfinden Menschen außerdem oft als unangenehm drückend. Bei allen Klimaanlagen von Truma spielen Temperatur und Feuchtigkeit perfekt zusammen.

Truma_Klimaanlage_optimal_nutzen_1000x750Auch wenn es draußen tropisch warm ist, sollten Sie Ihr Reisemobil nur moderat herunterkühlen. Experten empfehlen, die Temperatur um etwa sechs Grad abzusenken. Das gilt selbst bei 35 Grad im Schatten. Ist der Unterschied zwischen Innen- und Außentemperatur zu groß, drohen Kreislaufprobleme und Erkältungen

Beachten Sie außerdem diese Tipps:

Weiterlesen

Mehr Camping-Komfort mit der neuen Truma App

Die Truma Technologie gibt es jetzt auch für Ihr Smartphone: Die kostenlose App bietet Ihnen praktische Tools, die Sie auf Ihrer Reise bestens unterstützen. Sie sind ganz einfach zu bedienen und helfen Ihnen zum Beispiel bei der Platzwahl oder Ausrichtung Ihres Wohnmobils. So können Sie Ihren Urlaub ganz entspannt genießen.

Weiterlesen